Willkommen in Eisenach

Veranstaltungen 

Als Oberbürgermeisterin der Wartburgstadt Eisenach begrüße ich Sie recht herzlich auf unseren städtischen Internetseiten. Die hier zusammengestellten Informationen sollen Ihnen beim Kennenlernen unserer Stadt helfen und Ihnen klar und übersichtlich die wichtigsten Informationen näher bringen. Auf unseren Internetseiten finden Sie viel Wissenswertes auch über die Arbeit unserer Verwaltung, des Stadtrates sowie über Vereine, Organisationen und touristische Angebote. Sollten Sie noch Fragen haben, besuchen Sie uns in der Stadtverwaltung. Sie erreichen uns auch telefonisch unter der Rufnummer 03691 / 670 800. Wir geben Ihnen gerne Auskunft! 

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf dem Weg durch das "digitale Eisenach"!

 

Ihre Katja Wolf

News 

2017 in Eisenach: Deutscher Wandertag und 500 Jahre Reformation

2017 ist d a s Jahr für Eisenach! Luthers „Liebe Stadt“ spürt im kommenden Jahr die „volle Wucht der Reformation“. Das Reformationsjubiläum soll von Offenheit, Freiheit und Ökumene geprägt sein. 2017 feiern wir nicht einfach nur 500 Jahre Reformation, sondern erinnern auch daran, welche Rolle die Reformation bei der Entstehung der Moderne gespielt hat. Alle Infos zu diesen Feierlichkeiten sind hier zusammengefasst.

Im Juli wird die Wartburgstadt zur Wanderhauptstadt Deutschlands. Vom 26. bis 31. Juli findet hier der Deutsche Wandertag statt. Rund 30.000 Besucher werden erwartet. Alle Informationen rund um das Programm und die Veranstaltungen sind hier zusammengefasst. Auf das Großereignis stimmt außerdem ein Imagefilm mit Oberbürgermeisterin Katja Wolf ein. Besuchen Sie uns "im grünen Herzen" Deutschlands, in einer der schönsten Urlaubsregionen! Wir sehen uns 2017!

Kunstprojekt am Lutherdenkmal bis 17. Dezember zu besichtigen

Am Lutherdenkmal auf dem Eisenacher Karlsplatz ist ein ungewöhnliches Kunstprojekt zu sehen. Unter der Überschrift „Als dann flugs und fröhlich geschlafen (In Bed With Martin Luther)“ kann jeder dem Reformator für einige Wochen von Angesicht zu Angesicht gegenübertreten. Das Kunstprojekt ist Teil der Ausstellungsreihe „Sein.Antlitz.Körper. Kirchen öffnen sich der Kunst.“ in Berlin, Eisenach und Jerusalem von Kurator Alexander Ochs ist. Die Installation am Lutherdenkmal kann bis zum 17. Dezember besucht werden. Mehr....    Erweiterte Öffnungszeiten

 

Zu dem Kunstprojekt ist am 1. Dezember 2016 ein Buch erschienen.

Eisenacher Weihnachtsmarkt bis 21. Dezember 2016

Foto: Frank Bachmann
Foto: Frank Bachmann

Der Eisenacher Weihnachtsmarkt ist am 21. November mit dem traditionellen Stollenanschnitt durch Bürgermeister Dr. Uwe Möller (in Vertretung von Oberbürgermeisterin Katja Wolf) und einem Konzert von „Steffen & seinen Altensteiner Weihnachtsengeln“ feierlich eröffnet worden. Der Markt lädt montags bis sonnabends ab 10 Uhr und an den Adventssonntagen ab 11.30 Uhr zum Besuch ein. Am 4. Dezember bieten zudem von 13 bis 18 Uhr alle Geschäfte in der Eisenacher Innenstadt einen verkaufsoffenen Sonntag an. Mehr...

Landestheater Eisenach lädt zu den Vorstellungen der Spielzeit 2016/2017 ein

Das Landestheater Eisenach  ist in die neue Spielzeit gestartet und empfiehlt folgende Vorstellungen im Dezember 2016:

8. Dezember, 16.30 und 19.30 Uhr Uhr : A Christmas Carol (Schauspiel)

9. Dezember, 19.30 Uhr: Entfesselt (Ballett)

10. Dezember, 19.30 Uhr: Evergreen (Musikalische Revue)

12. bis 14. Dezember, 9 und 11.30 Uhr: Der Räuber Hotzenplotz

15. Dezember, 19.30 Uhr: Gräfin Mariza (Operette)

16. Dezember, 19.30 Uhr: Everegreen (Musikalische Revue)

Karten für alle Vorstellungen gibt es an der Theaterkasse (03691/256-219) oder in der Tourist-Information am Marktplatz ( 03691/792323).

ThSV Eisenach in der 2. Handball-Bundesliga - nächstes Spiel am 10. Dezember

Die Handballer des ThSV Eisenach spielen in der neuen Saison in der 2. Handball-Bundesliga um Tore und Punkte. Die Punktspielsaison 2016-17 begann am 3. September. Das nächste Spiel ist ein Auswärtsspiel und findet am 10. Dezember, gegen den TV Hüttenberg statt. Anwurf vor Ort ist um 19:30 Uhr. Zum Ticket-Vorverkauf für die Liga-Spiele geht es hier.

Theater am Markt - Aktuelles Programm

Das Theater am Markt beschäftigt sich in diesem Jahr mir dem Spielzeitmotto „Sprech.Reiz!“. Dabei geht es um die Sprache, ihre Irrungen und ihre Missverständnisse. Derzeit bietet das Theater am Markt folgende Vorstellungen an:

9. Dezember, 19.30 Uhr: Improsant - Die Improshow (ab 8)

10. Dezember, 19.30 Uhr: Trüffelschweine (ab 12)

16. Dezember, 19.30 Uhr: Improsant - Die Improshow (ab 8)

17. Dezember, 19.30 Uhr: Der Revisor (ab 12)

Karten für alle Vorstellungen gibt es an der Abendkasse und unter www.theaterammarkt.de.

Ehrenamtspreis 2016: Oberbürgermeisterin würdigt Engagement der Bürgerinnen und Bürger

Mit einer Festveranstaltung im Museum „automobile welt eisenach“ würdigte Oberbürgermeisterin Katja Wolf im Namen der Stadt Eisenach am 25. November das Engagement und die Einsatzbereitschaft ihrer Bürgerinnen und Bürger. Die Geehrten setzen sich in ihrer Freizeit in vielfältiger Weise und unentgeltlich für die Gemeinschaft ein. „Freiwilligenarbeit, wie wir sie bei uns kennen und erleben, bedeutet Lebensqualität für alle. Wir sind froh, dass die Eisenacher und Eisenacherinnen so engagiert das städtische Leben mitgestalten und bereichern. Dafür danke ich Ihnen ganz herzlich“, sagte Oberbürgermeisterin Katja Wolf. Sie überreicht an insgesamt 17 Eisenacherinnen und Eisenacher die „Urkunde der Stadt zur Würdigung ehrenamtlichen Engagements“ und eine Erinnerungsmedaille. Hinzu kommen vier Ehrenamtspreise. Ausgezeichnet werden zudem zwei Modellprojekte. Mehr...

 

Das Wartburgradio 96,5 berichtet über die Verleihung des Ehrenamtspreises der Stadt Eisenach am Mittwoch, 30. November, 17 Uhr.

Fotoausstellung „AURA. Thüringens stille Kraft“ im Thüringer Museum

Im Thüringer Museum zeigt die Stadt Eisenach eine besondere Ausstellung mit dem Titel „AURA. Thüringens stille Kraft – Mittelalterliche Holzskulpturen“. Die Exposition ist ein fotokünstlerisches und kulturwissenschaftliches Projekt des Eisenacher Fotografen Ulrich Kneise und der Volkskundlerin Dr. Juliane Stückrad. Ziel der Ausstellung ist es, die Kunstwerke der mittelalterlichen Schnitzplastik einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Zudem wollen die Autoren der Ausstellung den wertvollen Bestand der Eisenacher Sammlung auch im Kontext mit Werken darstellen, die sich thüringenweit in Kirchen und Museen befinden. Mehr....

Neuer Radweg Stockhausen ist fertig

Der Eisenacher Ortsteil Stockhausen ist jetzt über einen neuen Radweg direkt mit der Eisenacher Kernstadt verbunden. Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Gerold Kirchner (Leiter des Straßenbauamtes Südwestthüringen) und Eisenachs Bau-Bürgermeister Dr. Uwe Möller gaben Samstag (19. November) gemeinsam mit Ortsteilbürgermeister Dieter Suck den Radweg offiziell für die Radler frei. Mehr...

 

 

VHS-Herbstsemester 2016

Das Herbstsemester an der Eisenacher Volkshochschule (VHS) bietet wieder viele attraktive Kursangebote. Wer sich kreativ betätigen oder Neues kennen lernen möchte, kann dies an der VHS in die Tat umsetzen: Fotos sortieren, Alben erstellen, eine neue Sprache für den nächsten Urlaub erlernen, die Excel-Kenntnisse auffrischen oder etwas für die Gesundheit tun. Mehr...

Winterdienst in der Stadt Eisenach ist einsatzbereit

Vom 1. November und bis mindestens Ende März sind die Mitarbeiter des städtischen Amtes für Tiefbau und Grünflächen wieder in Winterbereitschaft, um für verkehrssichere Straßen und Gehwege zu sorgen. Ziel ist dabei nicht die vollständige Beseitigung von Schnee und Eis, sondern die sichere Nutzbarkeit der Verkehrswege unter winterlichen Bedingungen.

Die Straßen werden dabei nach einem festgelegten Tourenplan befahren. So haben Bundes- und Hauptverkehrsstraßen im Stadtgebiet Vorrang. Bevorzugt geräumt und gestreut werden ebenfalls die Straßen, auf denen Busse fahren.

Der Straßen-Winterdienst erfolgt in der Regel zwischen 6 Uhr und 22 Uhr, samstags, sonntags und feiertags eingeschränkt von 8 Uhr bis 20 Uhr. Dabei beginnen die ersten Einsätze bereits um 4 Uhr.

Eine Übersicht der Straßen, die per Schneepflug geräumt werden, kann im Bürgerbüro am Markt 22 und hier eingesehen werden. Mehr...

Weitere Infos:    1 - 10     11 - 20     nächste

Reformationsstadt Europas

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt

Eisenach auf Facebook