Willkommen in Eisenach

Veranstaltungen 

Als Oberbürgermeisterin der Wartburgstadt Eisenach begrüße ich Sie recht herzlich auf unseren städtischen Internetseiten. Die hier zusammengestellten Informationen sollen Ihnen beim Kennenlernen unserer Stadt helfen und Ihnen klar und übersichtlich die wichtigsten Informationen näher bringen. Auf unseren Internetseiten finden Sie viel Wissenswertes auch über die Arbeit unserer Verwaltung, des Stadtrates sowie über Vereine, Organisationen und touristische Angebote. Sollten Sie noch Fragen haben, besuchen Sie uns in der Stadtverwaltung. Sie erreichen uns auch telefonisch unter der Rufnummer 03691 / 670 800. Wir geben Ihnen gerne Auskunft! 

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf dem Weg durch das "digitale Eisenach"!

 

Ihre Katja Wolf

News 

Eisenach bei der Aktion „Autofasten“ dabei

Die Stadt Eisenach beteiligt sich in diesem Jahr erneut an der Aktion „Autofasten Thüringen“, die am 18. Februar startete und bis Karsamstag, 4. April, dauert. Die Aktion soll anregen und ermuntern, öfter mal das Auto stehen zu lassen und auf das Fahrrad, den Öffentlichen Personennahverkehr oder Carsharing umzusteigen beziehungsweise einfach zu Fuß zu gehen. “Es ist mir wichtig, dass wir in Eisenach uns an dieser Aktion beteiligen”, sagt Oberbürgermeisterin Katja Wolf. Alle Eisenacherinnen und Eisenacher sind aufgerufen, ihre Automobilität zu überdenken und in den sieben Wochen Fastenzeit möglichst oft ihr Auto stehen zu lassen. Hier auf der Internetseite der Stadt Eisenach kann sich jeder anmelden und seine autofrei zurückgelegten Kilometer in der Autofasten-Zeit eintragen. Der Erlös kommt sozialen Projekten in Eisenach zugute.

Mehr...                            Hier anmelden und eintragen

Eisenacher Sommergewinn: Festumzug am 14. März

Der große Festumzug zum Eisenacher Sommergewinn wird in diesem Jahr am Samstag, 14. März, ab 14 Uhr durch die Straßen ziehen. Das Motto lautet „Welterberegion Wartburg Hainich“. Auf dem Marktplatz findet im Anschluss das traditionelle Streitgespräch zwischen Frau Sunna und Herrn Winter vor dem Stadtschloss statt. Im Festumzug werden etwa 1.200 Mitwirkende, zehn Musikgruppen, 44 Laufgruppen, 39 Festwagen und Kutschen sowie 110 Pferde und Zugtiere dabei sein. Acht neue Themenwagen, die die Geschichte der Wartburg und Bilder des Nationalparks Hainich mit der Wildkatze und dem Baumkronenpfad darstellen, fahren ebenfalls mit. Weitere Informationen zum Fest gibt es auf der Internetseite der Sommergewinnszunft und in der Sommergewinns-Festschrift, die ab Mitte Februar erhältlich sein wird. Mehr....                       Verkehrshinweise

ThSV Eisenach - Nächstes Spiel am 6. März

Das Handballteam des ThSV Eisenach befindet sich in der Spielzeit 2014/2015 der 2. Handballbundesliga. Das nächste Punktspiel - ein Auswärtsspiel - ist am Freitag, 6. März. Der ThSV spielt gegen das Team des TV 1893 Neuhausen. Anpfiff der Partie ist um 20 Uhr. Im Online-Ticketshop des ThSV gibt es alle Karten. 

Stadtverwaltung Eisenach ist “Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung”

Die Stadtverwaltung Eisenach darf ab sofort das RAL-Gütezeichen “Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung” führen. Oberbürgermeisterin Katja Wolf nahm heute (12. Februar) vom Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt, Gerald Grusser, die Zertifizierungsurkunde entgegen. “Wir sind stolz, dass wir die RAL-Zertifizierung erstmals geschafft haben”, sagte Katja Wolf und versicherte: “Die Eisenacher Stadtverwaltung wird auch weiterhin konsequent wirtschaftsfreundlich arbeiten, denn das Gütezeichen ist ein wichtiger Standort- und Imagefaktor für die Wartburgstadt.”

Das RAL-Gütezeichen (RAL ist das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.) bescheinigt der Kommune wirtschaftsfreundliches Verwaltungshandeln. Anhand von 14 deutschlandweit einheitlichen Kriterien werden Verwaltungsleistungen gemessen und kontinuierlich überprüft. Mehr...

Neuer Investor des Projektes "Tor zur Stadt" ist Unternehmensgruppe "May & Co"

Neuer Investor des Eisenacher Projektes "Tor zur Stadt" ist die Unternehmensgruppe May & Co. Wohn- und Gewerbebauten GmbH aus Schleswig Holstein. Den Investor und seine Pläne für das Areal in der Bahnhofstraße stellten heute (4. Februar) Oberbürgermeisterin Katja Wolf und Andreas Ludwig (Dezernent für Bauwesen und Umwelt) gemeinsam in einem Pressegespräch vor. "Wir sind froh, mit dem Investor May & Co. einen Partner an der Seite zu haben, der sich zu Eisenach bekennt", sagte Katja Wolf. Dazu gehört auch die Unterstützung des Projektbevollmächtigten Klaus Plumenbaum. "Das Grobkonzept passt, über die Grundzüge der Bebauung des Geländes sind wir uns weitgehend einig", so die Oberbürgermeisterin. Mehr...

VHS-Frühjahrssemester startet am 2. März - Neues Programm seit 10. Februar

Das Frühjahrssemester an der Eisenacher Volkshochschule (VHS) startet am 2. März wieder mit vielen attraktiven Kursangeboten. Wer sich für das neue Jahre gute Vorsätze gemacht hat, kann sie an der VHS gleich in die Tat umsetzen: Fotos sortieren, Alben erstellen, eine neue Sprache für den nächsten Urlaub erlernen, die Excel-Kenntnisse auffrischen oder etwas für die Gesundheit tun. Das neue Programm gibt es druckfrisch seit dem 10. Februar unter anderem als Beilage in der Tageszeitung oder zum Mitnehmen im Bürgerbüro der Stadt Eisenach (Markt 22). Ab diesem Tag kann man sich für die vielen Kurse anmelden und in der VHS beraten lassen. Mehr...

Theater am Markt - aktuelles Programm

Im Februar und März stehen unter anderem diese Aufführungen beim Eisenacher Theater am Markt auf dem Spielplan:

6. März, 19:30 Uhr: One Way Ticket (Gastspiel)

7. März, 19:30 Uhr: Der Tag, an dem aus Paris Patty wurde
Karten für die Aufführungen gibt es im Internet oder telefonisch unter der Nummer 03691/7409470.

Landestheater: Neue Spielzeit läuft

Die neue Spielzeit am Landestheater Eisenach läuft. Gezeigt werden unter anderem am

6. März, 19.30 Uhr: Der blaue Engel (Schauspiel)

7. März, 19.30 Uhr: Junge Choreographen (Ballettabend)

8. März, 15 Uhr: Illusionen - Alexandras Leben (Chanson-Schauspiel)

Karten für alle Vorstellungen gibt es an der Theaterkasse (03691/256-219) oder in der Tourist-Information am Marktplatz ( 03691/792323).

Wartburgschule: Probesanierung in zwei Räumen beendet

Der erste Abschnitt der Probesanierung im Gebäude der Eisenacher Wartburgschule in der Wilhelm-Pieck-Straße ist beendet. Zwei Räume, in denen Schadstoffe nachgewiesen worden waren, wurden komplett entkernt. Dabei handelt es sich um einen Raum im Erdgeschoss und einen im zweiten Obergeschoss der Schule. Anschließend wird in diesen beiden Räumen erneut die Innenraumluft gemessen und im Fachlabor untersucht. Ziel ist es herauszufinden, mithilfe welcher Maßnahmen eine gesundheitlich unbedenkliche Luftqualität in den Räumen erreicht werden kann und ob die beiden Räume nach der Probesanierung frei von Schadstoffbelastungen sind. Angesichts der Ausmaße der Schadstoffbelastung und damit des Umfangs der Sanierungsarbeiten können jedoch Verzögerungen bis in den Herbst 2015 hinein nicht ausgeschlossen werden. Mehr...

Sport- und Freizeitbad "aquaplex" - tolle Angebote

Das städtische Sport- und Freizeitbad "aquaplex" wartet mit einem umfangreichen Angebot auf - von Themenabenden in der Sauna, Schwimmen bei Kerzenschein, Kinderspielnachmittag, Minigolfanlage Freibad bis hin zur Ausrichtung von Kindergeburtstagen. Die Veranstaltungen von März bis Juni 2015 gibt es hier....

Spaß in den Ferien 2015 - viele Angebote für junge Leute

Alle, die nicht so recht wissen, wie sie ihre Ferientage verbringen sollen, sollten einen Blick in den Ferien-, Fahrten- und Freizeit-Kalender werfen, den das städtische Jugendamt wieder zusammengestellt hat. Dazu wurde das Angebot vieler verschiedener Träger abgefragt. Für die Ferien gibt es wieder zahllose Möglichkeiten, Spaß zu haben. Den Katalog für 2015 gibt es hier sowie im Bürgerbüro, Markt 22. Die Angaben werden laufend aktualisiert. Veranstalter, die noch Angebote melden wollen, wenden sich an die Abteilung Jugend, Tel. 03691/670-787.

Eisenach 2015: „Reformation – Bild und Bibel“

Das kultur-touristische Jahr 2015 beschäftigt sich im achten Jahr der Lutherdekade mit dem Thema „Reformation – Bild und Bibel“. In Eisenach präsentieren das UNESCO-Weltkulturerbe Wartburg und das Lutherhaus Eisenach dazu bedeutende Ausstellungen.

Zahlreiche Veranstaltungen und Sonderaktionen sind 2015 auf der Wartburg, in Bachhaus, Lutherhaus, Georgenkirche und den anderen Museen und kulturellen Einrichtungen in Eisenach geplant. Weitere Auskünfte gibt die Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH, Tel. 03691 / 79230, E-Mail. Ausführliche Infos finden Sie hier:

Weitere Infos:    1 - 10     11 - 20     nächste

Eisenach auf Facebook

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt