GIS - Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld GmbH - Eisenach

 

Mitten im wirtschaftsstärksten Raum Thüringens, der Wartburgregion, liegt das Gründer-und Innovationszentrum (GIS). Im Gewerbegebiet in Stedtfeld unweit des Zentrums der Wartburgstadt Eisenach finden junge Unternehmen bzw. Niederlassungen bestehender Firmen ideale Voraussetzungen für Neugründungen bzw. Expansionen.

Auffallend  durch seine aufsehenerregenden Architektur, prägt das Gründer  und Innovationszentrum das Gewerbegebiet Stedtfeld "Im Eisenacher Felde".

 

Das GIS bietet in insgesamt 4 Gebäudekomplexen auf ca. 11.000 qm variablen Büro- und Gewerbeflächen optimale Bedingungen für wachstumsorientierte Start-Ups. Im Haupt- und Bürogebäude befinden sich das Bistro ATRIUM,  Seminar- und Besprechnungsräume sowie Teeküchen. 

                                                           Bistro ATRIUM


360 Grad-Ansicht Bild anklicken

                                                            Seminarraum 


360 Grad-Ansicht Bild anklicken

Das TGZ wird durch den Freistaat Thüringen und die Europäische Union im Rahmen des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung kofinanziert.

gis-Infobroschüre

 


Neuigkeiten

AKTUELLES...

Mittwoch, 1. Oktober |  1.10.14 09:18

Termin: 25.10.2014 in Bad Salzungen

Montag, 25. August | 25.08.14 10:23

Gründerinnen und Gründer erzählen ihre Geschichte!

Freitag, 11. Juli | 11.07.14 08:33

Militzer jetzt Mehrheitsaktionär bei ae-group Gerstungen GmbH

Freitag, 11. Juli | 11.07.14 08:15

20 Millionen Euro werden investiert

GIS GMBH

+49 (0) 3691 - 621 0