Willkommen in Eisenach

Veranstaltungen 

Als Oberbürgermeisterin der Wartburgstadt Eisenach begrüße ich Sie recht herzlich auf unseren städtischen Internetseiten. Die hier zusammengestellten Informationen sollen Ihnen beim Kennenlernen unserer Stadt helfen und Ihnen klar und übersichtlich die wichtigsten Informationen näher bringen. Auf unseren Internetseiten finden Sie viel Wissenswertes auch über die Arbeit unserer Verwaltung, des Stadtrates sowie über Vereine, Organisationen und touristische Angebote. Sollten Sie noch Fragen haben, besuchen Sie uns in der Stadtverwaltung. Sie erreichen uns auch telefonisch unter der Rufnummer 03691 / 670 800. Wir geben Ihnen gerne Auskunft! 

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf dem Weg durch das "digitale Eisenach"!

 

Ihre Katja Wolf

News 

Stadtrat stimmt Investorenkonzept "Tor zur Stadt" zu

Der Eisenach Stadtrat hat am 28. April dem Investorenkonzept für das "Tor zur Stadt" zugestimmt. Damit kann die Stadtverwaltung den Bebauungsplan anpassen und Baurecht schaffen."Wir arbeiten jetzt mit Hochdruck daran, den Bebauungsplan entsprechend auf Grundlage des Konzeptes fortzuführen. Wir werden alle Voraussetzungen dafür schaffen, dass das Konzept der May-Gruppe baulich-räumlich umgesetzt werden kann", so Oberbürgermeisterin Katja Wolf. Mehr...

Eisenach ist “Reformationsstadt Europas”

Die Stadt Eisenach darf als erste Stadt in Thüringen ab sofort den Titel “Reformationsstadt Europas” tragen. Der Titel wurde der Wartburgstadt von der Gemeinschaft evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) verliehen. “Es ist eine große Ehre und auch eine Verpflichtung für uns”, sagte Oberbürgermeisterin Katja Wolf und ergänzte: “Unser aktives Netzwerk in Eisenach und der Wartburgregion zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums hat sich erneut bewährt”. Sie dankte ausdrücklich den Netzwerkpartnern Wartburg, Bachhaus, Lutherhaus und dem Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen. Gemeinsam hatten sie im Februar die Bewerbung Eisenachs um die Marke “Reformationsstadt Europas” erarbeitet und auf den Weg gebracht. Mehr ...

Wartburgschule: Sanierungskonzept liegt vor

Oberbürgermeisterin Katja Wolf hat am 15. April Eltern, Lehrer und Schüler über die weiteren Sanierungsschritte in der Wartburgschule informiert. In allen Räumen, in denen sich Schüler und Lehrer dauerhaft aufhalten, werden die Fußböden komplett entfernt und erneuert - das sind insgesamt 52 Räumen. Als nächstes wird nun die Feinplanung erstellt, anschließend werden die Arbeiten öffentlich ausgeschrieben. "Unser Ziel ist es nach wie vor, dass im Januar 2016 wieder im Gebäude in der Wilhelm-Pieck-Straße unterrichtet werden kann", so Katja Wolf.  Mehr...

Eisenacher JugendFilmTage für Schüler ab 7. Klasse

Eisenach ist am 9. und 10. Juni erneut Gastgeber der JugendFilmTage „Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm aus Filmen und Mitmach-Aktionen für Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 7, aber auch Fortbildungen für Lehrer. Thema sind die gesundheitlichen Folgen des Rauchens und Alkoholtrinkens. Die Jugendlichen können vor den Filmvorführungen bei den Mitmach-Aktionen ihr eigenes Verhalten auf die Probe stellen und hinterfragen. Mehr...

 

 

Landestheater: Aktuelle Spielzeit läuft

Die aktuelle Spielzeit am Landestheater Eisenach läuft. Gezeigt werden unter anderem am

22. Mai, 19:30 Uhr: Der nackte Wahnsinn (Schauspiel)
23. Mai, 20 Uhr: 7. Sinfoniekonzert der Landeskapelle Eisenach
24. Mai, 19:30 Uhr: Herkuleskeule – Alarmstufe Blond (Kabarett-Gastspiel)

 

Karten für alle Vorstellungen gibt es an der Theaterkasse (03691/256-219) oder in der Tourist-Information am Marktplatz ( 03691/792323).

ThSV Eisenach - Nächstes Spiel am 25. Mai

Das Handballteam des ThSV Eisenach befindet sich in der Spielzeit 2014/2015 der 2. Handballbundesliga. Das nächste Punktspiel im Aufstiegskampf ist ein Auswärtsspiel am Montag, 25. Mai. Der ThSV spielt gegen die Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Anpfiff der Partie ist um 18 Uhr TSV Bayer Sportcenter in Dormagen. Im Online-Ticketshop des ThSV gibt es alle Karten. 

Theater am Markt - aktuelles Programm

Im Februar und März stehen unter anderem diese Aufführungen beim Eisenacher Theater am Markt auf dem Spielplan:

29. Mai, 19:30 Uhr: Die Präsidentinnen
5. Juni, 19:30 Uhr: Rose, Regen Schwert & Wunde

6. Juni, 19:30 Uhr: Angstmän

Karten für die Aufführungen gibt es im Internet oder telefonisch unter der Nummer 03691/7409470.

Wartburg-Festival 2015 – Konzert am 6. Juni im Palas

Der Konzertreihe „Wartburg-Festival“ hat der Trompeter und künstlerischer Leiter des Festivals, Otto Sauter, in diesem Jahr den Titel „Herz und Mund und Tat und Leben“ gegeben. Das nächste Konzert findet am 6. Juni im Festsaal des Palas auf der Wartburg statt. Dabei geht es mit Klassik und Jodlern auf Mozarts Spuren ins Salzkammergut. Es musizieren Peter Brugger (Klavier) & die Goiserer Viergesang-„Hollerschnapszutzler“ mit Hans Pliem, Hermann Grill, Walter Klanner, Klaus Neuper. Das Konzert beginnt 19.30 Uhr.
Karten zum Preis von 29/24/19 Euro sind über die Wartburg erhältlich (Tel. 03691-250202; E-Mail: tickets(at)wartburg.de). Das „Wartburg-Festival“ ist eine Konzertreihe auf der Burg und dauert von Mai bis Dezember. Mehr...

Sport- und Freizeitbad "aquaplex" - tolle Angebote

Das städtische Sport- und Freizeitbad "aquaplex" wartet mit einem umfangreichen Angebot auf - von Themenabenden in der Sauna, Schwimmen bei Kerzenschein, Kinderspielnachmittag, Minigolfanlage Freibad bis hin zur Ausrichtung von Kindergeburtstagen. Die Veranstaltungen bis Juni gibt es hier....

Kunsthandwerkermarkt in Eisenach am 13. und 14. Juni

Auf eine spannende Entdeckungsreise lädt wieder der dritte Kunsthandwerkermarkt in Eisenach ein. Er fndet statt am 13. (von 9 bis 18 Uhr) und 14. Juni (von 11 bis 17 Uhr). Der Eintritt ist frei. Geboten wird ein breites Spektrum an handgefertigten Arbeiten: Stuhlflechtarbeiten, Keramikobjekte, Laubsägearbeiten, individuelle Kleidungen aus Stoff oder handgestrickt, edle Accessoires aus Leinen für den Wohnbereich, farbenfrohe Glasverzierungen und vieles mehr. Die Künstler und Kunsthandwerker laden auch zum persönlichen Gespräch ein, stehen für Beratung bereit und setzen auf Wunsch ganz persönliche Vorstellungen um.

Eisenach 2015: „Reformation – Bild und Bibel“

Das kultur-touristische Jahr 2015 beschäftigt sich im achten Jahr der Lutherdekade mit dem Thema „Reformation – Bild und Bibel“. In Eisenach präsentieren das UNESCO-Weltkulturerbe Wartburg und das Lutherhaus Eisenach dazu bedeutende Ausstellungen.

Zahlreiche Veranstaltungen und Sonderaktionen sind 2015 auf der Wartburg, in Bachhaus, Lutherhaus, Georgenkirche und den anderen Museen und kulturellen Einrichtungen in Eisenach geplant. Weitere Auskünfte gibt die Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH, Tel. 03691 / 79230, E-Mail. Ausführliche Infos finden Sie hier:

Weitere Infos:    1 - 10     11 - 20     nächste

Reformationsstadt Europas

Stadtverwaltung

+49 (0) 3691 - 670 800

E-Mail an die Stadt

Eisenach auf Facebook