Internationale Bach Akademie Eisenach 2020

Die Internationale Bach Akademie Eisenach 2020 ist das Lehrmodul im Kulturcluster BachWelt_Eisenach. Die drei international renommierten Solisten und Kammermusiker Judith Ingolfsson, Alan Stepansky und Vladimir Stoupel geben hier ihre spieltechnische Virtuosität und ihre künstlerisch-ästhetischen Einsichten an die junge Generation im Geiste des großen Sohns der Stadt Eisenach, Johann Sebastian Bach, für Werke aller Epochen weiter. Der Unterricht findet in der Johann Sebastian Bach Musikschule statt und ist für jeden Interessierten zum passiven Besuch offen.

 

Gesamtleitung

Dr. Achim Heidenreich


Akademiebüro

Christine Morawa, Claudius Kabus

 

Künstlerische Leitung: Judith Ingolfsson & Vladimir Stoupel

Prof. Judith Ingolfsson, Violine und Viola - Webseite
Prof. Alan Stepansky, Cello - Webseite
Vladimir Stoupel, Klavier - Webseite

Kursbeschreibung

Das Leitbild der Internationalen Bach Akademie Eisenach 2020 stellt Bachs Polyphonie als Symbol für ganzheitliches Lernen in den Mittelpunkt. Um diesen Kern sind in der Internationalen Bach Akademie Eisenach 2020 folgende Unterrichtsmerkmale gleichwertig nebeneinander angeordnet:

 

  • Auf Bachs Spuren bis in die Gegenwart
  • Handwerk als Basis der künstlerischen Arbeit
  • Zuhören lernen – sich selbst und anderen
  • Kultur des Dialogs in der Kammermusik
  • Persönlichkeitsentfaltung als Interpret
  • Jede Musik ist zeitgenössisch, wenn sie heute gespielt wird
     

Meisterkurse und Studentenkonzerte werden von professionellen Korrepetitoren begleitet.

 

 

 

Duo – Hotspot

Die Internationale Bach Akademie Eisenach 2020  ist auch ein Hotspot für Duos.

Das Unterrichtsangebot des Duos Ingolfsson-Stoupel richtet sich an die praktischen Aspekte des Duo-Spiels mit Fokus auf Gleichstellung der beiden Partner bei der Einstudierung und Aufführung des Werkes mit folgenden Schwerpunkten:

 

  • effektive Arbeit an der Klangmischung und gemeinsamen Interpretation,
  • Probe-Techniken,
  • gemeinsame musikalische und strukturelle Analyse des Werkes,
  • Vorbereitungen für einen erfolgreichen Auftritt, wie auch die Erstellung der spannenden und gleichwohl publikumswirksamen Programme.

 

Das Duo Ingolfsson-Stoupel gibt Meisterkurse in Deutschland, Frankreich, Spanien und den USA. Seit September 2019 ist das Duo Ingolfsson-Stoupel „Duo in Residence“ am Peabody Institute of the Johns Hopkins University.

 

Wichtige Termine

Sonntag 19. Juli 2020 - Dienstag 28. Juli 2020

Ankunft 18.07.2020 | Abfahrt 29.07.2020
BITTE BEACHTEN: frühzeitige Ankunft oder verspätete Abreise können vom Festival nicht berücksichtigt werden!

 

Am Sonntag 19.07.2020 gibt es nach dem Eröffnungskonzert mit dem Duo Ingolfsson-Stoupel um 17:00 im Stadtschloss eine Einführung für die Studenten und ein gemeinsames Abendessen um 20 Uhr.Anwesenheit ist für alle Teilnehmer Pflicht.

 

Kursteilnehmer

Der Kurs richtet sich an Violine, Bratsche, Cello und Klavier.

Kammermusik: Duo Klavier/Violine, Duo Klavier/Viola, Duo Klavier/Cello, Klaviertrio, Duo Violine/Cello, Duo Viola/Cello
Bestehende Formationen sind willkommen.

 

Cellisten können kostenfrei ein Cello für den Kurs ausleihen.

 

Kursgebühr

900.- Euro Kursgebühr

Beinhaltet: Unterricht, Unterkunft (teilweise in Gastfamilien), inklusive Museumsbesuch und alle Festival-Seminare und Konzerte

 

Anmeldung

Anmeldegebühr: 100 Euro. Die Anmeldegebühr ist nicht erstattungsfähig, wird jedoch auf alle Kursgebühren angerechnet.

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular online aus.
Anmeldeschluss: 14. Juni 2020

Die Anmeldegebühr muss auf dem Konto des Veranstalters bis zum 14. Juni eingegangen sein. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung erst nach Eingang der Anmeldegebühr bearbeitet wird.

 

Zahlungen an:

Stadt Eisenach

IBAN: DE57 8405 5050 0000 0020 03

Verwendungszweck bitte angeben:
Bachakademie 2020 - Verwahrkonto
5.10040.333333

 

Die Akademieleitung wählt gemeinsam mit dem Leiter des Kulturamts Dr. Achim Heidenreich die Kursteilnehmer bis zum 23. Juni 2020 aus. Die Entscheidung über die Auswahl der Teilnehmer ist nicht anfechtbar.

Bei Stornierung der Anmeldung nach dem 23. Juni 2020 und bei kompletter oder teilweiser Nichtteilnahme an der Bachakademie sind die Kursgebühren in voller Höhe zu entrichten. Es werden keine Rückzahlungen geleistet.

 

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


INTERNATIONAL BACH ACADEMY EISENACH 2020

The International Bach Academy Eisenach 2020 is the teaching module in the cultural cluster BachWorld_Eisenach. In the spirit of the great son of the City of Eisenach, Johann Sebastian Bach, the three internationally renowned soloists and chamber musicians Judith Ingolfsson, Alan Stepansky, and Vladimir Stoupel will focus on technical virtuosity and convey artistic-aesthetic insights to the young generation for works of all epochs. The lessons take place in the Johann Sebastian Bach Music School and are open to all interested listeners.

 

Judith Ingolfsson & Vladimir Stoupel, Artistic Directors 

Prof. Judith Ingolfsson, Violine und Viola - Website
Prof. Alan Stepansky, Cello - Website
Vladimir Stoupel, Klavier - Website

 

Course Description

 

The leitmotif of the International Bach Academy Eisenach 2020 is Bach’s polyphony as the symbol of holistic learning. Arranged around this core are the following aspects that will be treated with equal importance at the International Bach Academy Eisenach 2020:

 

  • On Bach’s tracks up to the present day
  • Handicraft as the basis of artistic work
  • Learning to listen – to oneself and others
  • The culture of dialogue in chamber music
  • Personal development as an interpreter
  • All music is contemporary, if it is played today

 

Master classes and student concerts are accompanied by professional stuff pianists.

 

Duo – Hotspot

 

The International Bach Academy Eisenach 2020 is also a hotspot for duos. The instruction offered by the Duo Ingolfsson-Stoupel addresses the practical aspects of duo playing with a focus on the equal importance of the two partners in the rehearsal and performance of a work. Emphasis is placed on the following points:

 

  • Effective work on ensemble sound and joint interpretation
  • Rehearsal techniques
  • Joint musical and structural analysis of the work
  • Preparations for a successful appearance as well as the creation of programs that are exciting and at the same time have audience appeal

         

The Duo Ingolfsson-Stoupel gives master classes in Germany, France, Spain, and the USA. Since September 2019 the Duo Ingolfsson-Stoupel has been “duo in residence” at the Peabody Institute of John Hopkins University.

 

IMPORTANT DATES

 

Sunday, 19 July 2020 – Tuesday, 28 July 2020

Arrival 18 July 2020 | Departure 29 July 2020

PLEASE NOTE: the festival cannot make allowances for early arrivals or late departures!

 

On Sunday, 19 July 2020, after the opening concert with the Duo Ingolfsson-Stoupel, there will be an orientation session for the students at 5:00 p.m. in the City Castle and dinner together at 8:00 p.m. Attendance is compulsory for all participants.

 

Course Participants

The course is for violin, viola, cello, and piano.

Chamber music: duo piano/violin, duo piano/viola, duo piano/cello, piano trio, duo violin/cello, duo viola/cello

Established ensembles are welcome.

 

Cellists can borrow a cello free of charge for the duration of the course.

 

Course Fee

900 euros course fee

Includes: instruction, lodging (partly with host families), full board, as well as a museum visit and all festival courses and concerts

 

Registration

Registration fee: 100 euros. The registration fee is not refundable but will be credited toward the course fees.

 

Please fill out the application form online.

Application Deadline: 1 May 2020

The registration fee must be credited to the account of the event organizer by 1 May 2020. Please note that your application will be processed only after receipt of the registration fee.

 

Payments to:

Stadt Eisenach

IBAN: DE57 8405 5050 0000 0020 03

 

Please indicate the reason for payment:

Bachakademie 2020 - Verwahrkonto 5.10040.333333

 

The academy’s management together with Dr. Achim Heidenreich, the director of the cultural office, will choose the course participants by 1 June 2020. Decisions regarding the selection of participants are not appealable.

 

In the event of the cancelation of the registration after 1 June 2020 and/or complete or partial non-participation in the Bach Academy, the course fees are to be paid in full. No refunds will be given.

 

Legal recourse is excluded.