Vielfalt tut gut

Herzlich willkommen in der lokalen „Partnerschaft für Demokratie“ Eisenach und Wutha-Farnroda.

 Unser Motto lautet „Vielfalt tut gut“!

 

Wir stehen für eine bunte Gemeinschaft mit Toleranz, Akzeptanz und Respekt voreinander. Dabei stehen stets alle Einwohnerinnen und Einwohner im Vordergrund, die gemeinsam für demokratische Werte, Vielfalt und gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit agieren. Wir – Aktive aus der Zivilgesellschaft (Vereine, Verbände, Religionsgemeinschaften sowie bürgerschaftlich Engagierte) und Verantwortliche aus der kommunalen Politik und Verwaltung kommen zusammen und entwickeln anhand der lokalen Gegebenheiten und Problemlagen gemeinsam eine Strategie als Grundlage für unterschiedliche Projekte. Dafür stehen finanzielle Mittel aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben“ und dem Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit zur Verfügung. Jugendliche können ihre Ideen im Jugendforum mit selbstgestalteten Projekten umsetzen und erhalten dafür Unterstützung aus dem Jugendfonds der beiden Programme. Mehr über die lokale „Partnerschaft für Demokratie“ Eisenach und Wutha- Farnroda, über das Jugendforum „EAcY“, über die Ziele und die Antragstellung, wer Sie dabei unterstützen kann und über die Verteilung der finanziellen Mittel entscheidet, erfahren Sie hier.

 

Gemeinsam für eine starke Demokratie! Engagieren Sie sich!

Eisenach ist ein Ort der Vielfalt

Seit 2009 trägt Eisenach den Ehrentitel "Ort der Vielfalt". Die Bundesregierung zeichnet mit diesem Titel Kommunen aus, die sich im außerordentlichen Maße für Vielfalt, Toleranz und Demokratie, gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus einsetzen. Mit der Auszeichnung als "Ort der Vielfalt" wird das besondere Engagement der Eisenacherinnen und Eisenacher für ihre Stadt gewürdigt.

 

Viele Initiativen und Aktionen zeigen, dass Eisenach ein "Ort der Vielfalt" ist. Eine bunte und weltoffene Stadt hat viele Gesichter - überall da, wo Menschen zusammen leben, arbeiten, ihre Freizeit verbringen oder sich für ein gemeinsames Ziel engagieren.

 

In Eisenach sind inzwischen 12 Orte der Vielfalt ausgezeichnet worden:

 

Integrationszentrum der Naturfreundejugend in Eisenach Nord

Selbsthilfegruppe "Gesprächskreis Herz"

Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt"

Bildungszentrum der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB)

Integratives Internetcafe der Diako Diakonieverbund Eisenach gGmbH

Kinder- und Jugendzentrum Nordlicht

Eisenacher Frauenzentrum

DRK- Kindertagesstätte "Regenbogenhaus"

Wartburg-Radio

Diakonissen-Mutterhaus

Beratungsstelle des Bildungswerks Thüringer Wirtschaft "Büro Startklar"

Landestheater Eisenach