75 Jahre Kriegsende in Eisenach

Am 06.04.1945 endete der 2. Weltkrieg für Eisenach durch die Übergabe der Stadt an die Amerikaner. Dem 75. Jubiläum dieses Tages soll in entsprechender Form gedacht werden. Zu diesem Zweck findet ein Wettbewerb statt, an dem alle 10. Klassen der Eisenacher Schulen teilnehmen können. Den Siegern des Wettbewerbs winkt ein Preisgeld in Höhe von 500 €. Außerdem soll das Siegervideo im Eisenacher Stadtrat präsentiert werden.

 

Am 5. Februar 2020 findet um 15 Uhr im Stadtarchiv Eisenach (Zugang über den Hof des Stadtschlosses) eine Einführungsveranstaltung statt, bei der Informationen gegeben und Fragen geklärt werden können. Sollte es nicht möglich sein, dass dieser Termin wahrgenommen wird, so kann ein gesonderter Termin unter der oben angegebenen Adresse vereinbart werden.

 

Ausführliche Informationen rund um den Wettbewerb sind im Pflichtenheft zusammgefasst. Das Pflichtenheft kann hier heruntergeladen werden.