Verkehrskonzepte

Mittelfristiges Verkehrskonzept Innenstadt

Das Verkehrskonzept wurde von einem Planungsbüro in Zusammenarbeit mit den Ämtern der Stadtverwaltung erstellt. Der Stadtrat hat es im März 2002 beschlossen. Dem Konzept liegt eine detaillierte Untersuchung der Verkehrsverhältnisse in der Innenstadt zugrunde. Sein Ziel ist es, das Verkehrsgeschehen in der Innenstadt mittelfristig positiv zu beeinflussen. Die Bedingungen für Busse, Radfahrer und Fußgänger sollen verbessert werden. Die starke Belastung der Innenstadt soll so weit wie möglich reduziert werden.

 

Weitere Auskünfte zu diesem Thema gibt das Stadtplanungsamt, Markt 22, Tel. 03691/670-515 oder 670-519.

 

   "¢ Mittelfristiges Verkehrskonzept - Textteil
   "¢ Anlagen 1-34_Bestand und Analyse
   "¢ Anlagen 35-71_Bestand Straßenquerschnitte
   "¢ Anlagen 72-105_Maßnahmen 

Parkraum-Konzept

Das Parkraumkonzept betrifft den Verkehrs-Entwicklungsplan Innenstadt, Teil "Ruhender Verkehr"

 

 Parkraum-Konzept

 

 

Nahverkehrsplan 2007 - 2011

Aufgabenträger des Öffentlichen Personennahverkehrs sind die Stadt Eisenach und der Wartburgkreis

 

 Nahverkehrsplan

 

 

Bushaltestellen-Konzept

Radverkehrskonzept

Das Radverkehrskonzept für die Stadt Eisenach wurde
gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahhradclub
(ADFC) erstellt und vom Stadtrat beschlossen.

 

Radverkehrskonzept

 

.