Aufgrabungen - Anträge online stellen

Im unterirdischen Straßenraum befinden sich die verschiedensten Ver- und Entsorgungsleitungen. Abwasserkanäle werden in der Regel innerhalb der Fahrbahn verlegt. Trinkwasser- und Gasleitungen sowie Strom- und Telekommunikationskabel liegen üblicherweise im Gehwegbereich.

 

Für das Verlegen sind entsprechende Genehmigungen beim Amt für Tiefbau und Grünflächen einzuholen. Die technischen Richtlinien schreiben vor, dass mit Arbeiten im Verkehrsraum erst dann begonnen werden darf, wenn zuvor die erforderliche Straßenaufbruchgenehmigung erteilt worden ist. Das Amt für Tiefbau und Grünflächen prüft zuvor unter Beteiligung anderer städtischer Ämter und Dritter die Auswirkung auf den Verkehrsraum.

 

Die Stadt Eisenach bietet Ihnen jetzt den Service, die Aufbruchgenehmigung inklusive der verkehrsrechtlichen Anordnung online abzuwickeln. 

Der Antragsteller erhält einen Bescheid mit Anordnung zur Beschilderung und Absicherung der Arbeitsstelle (Verkehrsanordnung) einschließlich Kostenentscheidung. Dieser Bescheid kann je nach Wunsch des Antragstellers per Post, Fax oder E-Mail zugestellt werden.

So erreichen Sie uns

Google Maps Amt für Bildung
Amt für Tiefbau und Grünflächen
Heinrichstraße 11
99817 Eisenach
auf Google Maps anzeigen


Google Maps Amt für Tiefbau und Grünflächen
Fax:
03691 / 670 839
E-Mail


Montag
9-12 Uhr
Dienstag
9-12 & 13-15 Uhr
Donnerstag
9-12 & 14-18 Uhr
Freitag
9-12 Uhr
(oder nach Vereinbarung)
#Google Analytics Eisenach