Naturschutzbeirat der Stadt Eisenach

Der Naturschutzbeirat arbeitet ehrenamtlich und hat eine Amtszeit von vier Jahren. Er berät die Untere Naturschutzbehörde. Schwerpunkte der Beratungstätigkeit in den vergangenen Jahren waren  die Hochwasserschutz-Maßnahmen in Eisenach und der Baumschutz in den Außenbereichen des Stadtgebietes, aber auch die Trockenmagerrasen am Petersberg sowie die Diskussion um die Verlegung der B 84.

Ehrenamtlichen Naturschutz fördern

Die Stadt Eisenach hat eine Richtlinie zur Förderung des ehrenamtlichen Naturschutzes. Darin ist geregelt, wer eine Förderung beantragen kann, was die Förderung beinhaltet und wie das genaue Verfahren abläuft.

So erreichen Sie uns

Google Maps Amt für Bildung
Umweltamt
Markt 22
99817 Eisenach
auf Google Maps anzeigen


Google Maps Volkshochschule Eisenach
Telefon:
03691 / 670-630
Fax:
03691 / 670-933
E-Mail


So erreichen Sie uns

Büro Stadtrat

Christin Cott

Markt 1

99817 Eisenach

auf Google Maps anzeigen

Montag: 9-12 Uhr
Dienstag: 9-12
Mittwoch: 9-12 Uhr
Donnerstag: 9-12 und 14-16 Uhr
Freitag: 9-12 Uhr
sowie nach Vereinbarung