Hilfe für Flüchtlinge

Wer Asylbewerbern und Flüchtlingen in der Stadt Eisenach helfen möchte, findet hier Ansprechpartner und Kontakte für verschiedene Hilfe-Möglichkeiten.

Allgemeine Fragen zur Flüchtlingshilfe

 

 

Ansprechpartnerin der Stadtverwaltung:

Nicole Päsler, Tel.: 03691 / 670 436 

Ansprechpartner für private Unterbringung (Wohnungsangebote von privaten Vermietern):

Sozialamt/ Stadtverwaltung Eisenach

Tel: 03691 / 670 429E-Mail

Spenden - Abgabe von Möbeln, Großgeräten, Matratzen

Firma Siebert (Langensalzaer Straße 43)

Tel: 03691 / 772 62


Städtische Wohnungsgesellschaft:
Herr Kocian, Tel: 0173 /678 9570

nach Anmeldung: Möbelstücke - z.B. Tisch, Couch, einheitliche Stühle, Schränke usw. 

Spenden - Gebrauchsgegenständen sowie Kinderspielzeug, Fahrrädern u. ä.

Städtische Wohnungsgesellschaft Eisenach mbH (SWG):   
donnerstags 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr
Herr Kühn, Tel: 0152/ 043 23 647

 

Benötigt werden: Haushaltsinventar wie Geschirr-Sets, elektrische Kleingeräte, Reinigungsgegenstände (Besen, Eimer, Wischer usw.) sowie Malbücher, Stifte, Schulmaterial, Kinderbetten, Wickelkommoden, Hochstühle, (keine Textilien - ausgenommen Bettwäsche und waschbare Bettwaren).

Fahrradverleih mit Werkstatt
Angebot für Flüchtlinge und Menschen mit Sozialpass

Städtische Wohnungsgesellschaft Eisenach mbH und der Ehrenamtliche Arbeitskreis Asyl,
Ernst-Thälmann-Straße 52

geöffnet jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr
Ansprechpartner: Herr Kühn, Tel: 0152/ 043 23 647

Spenden - Kleidung, Schuhen, Babyausstattung und Wäsche:

Kleiderkammer DRK, Rot-Kreuz-Weg 1
Tel:  03691 / 88 71 73

City Church, Nordplatz 19-23
Dienstag 16 bis 18 Uhr, Mittwoch 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung 
Herr Wegener, Tel:  0174/ 32 13 419    

 

Spendenkonto der Caritas für Flüchtlingssozialarbeit in Eisenach

Pax-Bank Erfurt 
IBAN: DE87 3706 0193 5002 7070 14
BIC: GENODED1PAX 
Verwendungszweck: Flüchtlingssozialarbeit in Eisenach   

Beratung für Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge

Asyl- und Flüchtlingsberatung Caritas 

Tel: 0157 / 85261683
Frau Thapa-Schmidt, Frau Ifland, Frau Belk, Herr Scheerschmidt, Frau Lohß

Jugendmigrationsdienst vom Diakoniewerk Gotha

Herr Jung, Tel: 0152 / 327 366 02
für Hilfen in Schule, Ausbildung, im Beruf, Alltag und bei Behördengängen
(Flüchtlinge und EU-Bürger zwischen 12 und 27 Jahren) 

Sprechzeiten: Montag - Donnerstag 9 bis 13 Uhr
Ernst-Thälmann-Straße 68
Tel: 03691 / 73 39 607  E-Mail

                     

Weitere Informationen für Flüchtlinge bietet die App Willkommen.

Unterstützung über das Bildungspaket

Das Bildungspaket fördert und unterstützt Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen. Ausführliche Infos finden Sie hier...                  

 

 

Weiteres Beratungsangebot für Flüchtlinge in Eisenach

Für Flüchtlinge in Eisenach gibt es ein weiteres Beratungsangebot in schwierigen Lebenslagen. Es wird angeboten von der Internation Psychosocial Organisation (ipso) aus Erfurt. Ansprechpartner in Eisenach ist Tarek Sabsaby, der sich auch in Arabisch verständigen kann. Seine Sprechstunden finden im Nachbarschaftszentrum (Goethestraße 10A, 1. OG) statt. Terminvereinbarungen sind per Tel: 0157 / 33234715 für folgende Zeiten möglich: dienstags, mittwochs und freitags jeweils von 10 bis 14 Uhr, donnerstags von 10 bis 18 Uhr. 

Ehrenamtliche Unterstützung (Alltagsbegleitung, Patenschaften, Sprachtraining etc.)

Freiwilligenagentur, Heike Apel
Tel:  03691 / 670 249 
Beratung: Donnerstag von 16 bis 18 Uhr

im Nachbarschaftszentrum, Goethestraße 10 

Hilfreiche Internetseiten

Thüringen hilft: Die Plattform für alle, die Hilfe suchen oder helfen wollen.
Thuringia Helps: For all of those who seek help or want to help

Informationen zum Ehrenamt (u. a. Versicherungsschutz)

Beauftragte der Stadt Eisenach für Menschen mit Migrationshintergrund

Volkshochschule

Die städtische Volkshochschule (VHS) ist das Bildungszentrum der Stadtverwaltung - auch für Flüchtlinge. Angeboten werden neben vielen anderen Kursen Deutsch- und Integrationskurse.