VORTRAG: STROM UND GAS SPAREN – SO GEHT‘S

Am Montag, 12. September, findet um 15 Uhr in der Aula der Volkshochschule in Eisenach eine gemeinsame Veranstaltung der Migrationsbeauftragten der Stadtverwaltung Eisenach, der Verbraucherzentrale Thüringen und der Volkshochschule Wartburgkreis statt.

Der Vortrag „Strom und Gas sparen – So geht’s“, der im Rahmen der Interkulturellen Woche angeboten wird, möchte interessierte Menschen in deutscher und arabischer Sprache über Energieeinsparungen im Alltag informieren. Der Referent Amr Abdelhady wird darauf eingehen, wie Verträge mit Energieversorgern abzuschließen sind, was bei Vertragsabschlüssen zu beachten ist und welche Rechte Kunden haben.

Pressestelle

Ulrike Müller

Markt 1

99817 Eisenach

auf Google Maps anzeigen

 

Montag: 8-16 Uhr
Dienstag: 8-16 Uhr
Mittwoch: 8-16 Uhr
Donnerstag: 8-16 Uhr
Freitag: 8-15 Uhr
sowie nach Vereinbarung