AUFRUF: FOTOWETTBEWERB ZUM „TAG DES FRIEDHOFS 2024“

Am Sonntag, 15. September 2024, findet zum zweiten Mal der „Tag des Friedhofs“ auf dem Eisenacher Hauptfriedhof statt. Die Stadt Eisenach ruft in diesem Zusammenhang zum Fotowettbewerb unter dem diesjährigen Motto des Aktionstages „Endlich und lebendig“ auf. Teilnehmen können alle Personen, die ihren Hauptwohnsitz in der Stadt haben.

Die Eisenacher sollen in ihren Bildern zeigen, wie ihre Interpretation von „Endlich und lebendig“ auf einem Friedhof aussieht. „Wir sind uns sicher, dass dieser offensichtliche Widerspruch ganz wunderbar in Bildern Ausdruck finden kann“, so Fachbereichsleiter Bolko Schumann.

 

Alle eingereichten Fotografien werden am 15. September – dem bundesweiten Aktionstag „Tag des Friedhofs“ – in einer Fotoausstellung präsentiert. Aus allen Einsendungen wird eine Jury die drei besten Fotos auswählen, die ebenfalls am „Tag des Friedhofs“ prämiert werden.

 

Teilnahmebedingungen

Jeder Teilnehmende kann eine Aufnahme übermitteln. Die Fotos unter dem Motto „Endlich und lebendig“ sollten in Standardbildformaten per E-Mail gesendet werden. Einsendeschluss ist Freitag, 23. August 2024. Anzugeben sind der vollständige Name und die Anschrift des Fotografierenden sowie eine kurze Erläuterung zum Bild (Aufnahmeort, Beschreibung des Fotomotivs). Die Fotos sollten außerdem für einen Druck in einer von Größe 30 x 40 Zentimetern geeignet sein und deshalb eine Größe von mindestens 3 MB haben.

 

Die Datenschutzhinweise sind hier zu finden.

 

Worauf ist zu achten?

Bei Abbildungen von Personen ist strengstens auf die Einwilligung dieser zur Veröffentlichung und Verwertung zu achten. Mit der Einsendung der zum Wettbewerb freigegebenen Fotos erklären sich die Teilnehmenden zudem dazu bereit, dass die Stadt Eisenach diese Bilder im Internet, in Broschüren, auf Plakaten und weiteren Veröffentlichungen verwenden darf. Zudem ist es erforderlich, dass alle Teilnehmenden für die Verarbeitung ihrer Fotos (einschließlich Erstellung, Speicherung und Veröffentlichung) die entsprechende Einwilligung erteilen. Hierfür ist das bereitgestellte Formular zu nutzen:

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sind hier zu finden.