ONLINE-BEFRAGUNG: STADT WILL EINSCHÄTZUNG ZU IMAGE UND WIRTSCHAFTSENTWICKLUNG

QR-Code zur Online-Befragung

Die Stadt Eisenach befragt von Samstag, 3. Dezember 2022, bis Dienstag, 28. Februar 2023, unter folgendem Link online und per ausliegendem Fragebogen ihre Bürger*innen. Ihre ehrliche Meinung zur wirtschaftlichen Entwicklung ihrer Heimatstadt ist gewünscht. Die hoffentlich zahlreichen Ergebnisse sind wichtig für die künftige Ausrichtung der städtischen Aktivitäten und der Vermarktung. Parallel dazu wird eine Befragung von Tourist*innen und Geschäftsreisenden durchgeführt.

 

Grundsätzlich will die Stadt ihr Angebot auf Basis der Bedürfnisse ihrer Bürger*innen und Gäste weiterentwickeln. Gefragt werden die Eisenacher*innen zunächst zur Einschätzung von Wichtigkeit und Zufriedenheit mit Standortfaktoren wie Gesundheitsversorgung oder der Freizeit-Infrastruktur. Ein weiterer Block widmet sich der Frage, was Jugendliche brauchen, um in der Stadt zu bleiben oder nach Eisenach zurückzukehren. Die Stadt ist außerdem an der Einschätzung der Teilnehmenden zur Wirtschaftsentwicklung Eisenachs und zum Image des Standortes interessiert.

 

„Es ist mir sehr wichtig, unsere Bürgerinnen und Bürger im laufenden Prozess zur zukunftsfähigen Entwicklung der Stadt mitzunehmen und ihre Bedürfnisse zu kennen“, sagt Oberbürgermeisterin Katja Wolf. Die gemeinsam mit der Unternehmensberatung „Lennardt und Birner“ aus Dortmund entwickelte Wirtschaftsstrategie sei kein Konzept, das die Verwaltung im stillen Kämmerlein umsetzen wolle. „Unsere Bürgerinnen und Bürger sind die wichtigsten Botschafter Eisenachs. Es ist daher sehr wichtig, dass sie sich mit dem Tun der Stadt identifizieren und stolz auf die erzielten Fortschritte sind. Wir wollen sie mitnehmen und werden sowohl die Ergebnisse der Umfrage als auch das weitere Vorgehen laufend kommunizieren“, betont die Oberbürgermeisterin.

 

Vertraulichkeit garantiert

Die Umfrage ist Teil des Beratungsprozesses, den die Stadt Eisenach angestoßen hat und der gemeinsam mit dem Wirtschaftsbeirat bereits mehrfach öffentlich diskutiert wurde. Je breiter und ehrlicher das Meinungsbild der Umfrage ausfällt, desto aussagekräftiger ist es. Der Fragebogen ist anonym. Antworten laufen direkt bei der Unternehmensberatung „Lennardt und Birner“ ein und werden anschließend gesammelt ausgewertet und dargestellt.

 

Die Umfrage kann ab sofort online ausgefüllt werden. Sie ist entweder direkt unter folgendem Link oder auf der Startseite der städtischen Internetseite erreichbar. Für Bürger*innen, die keinen Zugang zum Internet haben, liegt der Fragebogen im Bürgerbüro, Markt 22, zum Ausfüllen bereit. Das Bürgerbüro ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

 

Montag:                                  8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Dienstag:                                8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr

Mittwoch:                               7 bis 13 Uhr

Donnerstag:                            8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Freitag:                                   8 bis 13 Uhr

Samstag:                                 9 bis 12 Uhr

 

Per Handy zur Umfrage

Auch mit dem Mobiltelefon lässt sich die Umfrage ganz einfach aufrufen. So gehen Sie vor:

 

  1. Scannen Sie den QR-Code (Bild oben), der Sie zur Befragung führt.
     
  2. Sie können die Fragen nun ausfüllen, zum Schluss abschicken und haben die Chance, einen Preis zu gewinnen.

Pressestelle

Ulrike Müller

Markt 1

99817 Eisenach

auf Google Maps anzeigen

 

Montag: 8-16 Uhr
Dienstag: 8-16 Uhr
Mittwoch: 8-16 Uhr
Donnerstag: 8-16 Uhr
Freitag: 8-15 Uhr
sowie nach Vereinbarung