Interkulturelle Woche vom 22. bis 30. September in Eisenach

Mit einem vielfältigen und interessanten Programm lädt die Interkulturelle Woche in diesem Jahr vom 22. bis 30. September ein. Träger und Einrichtungen der Integrationsarbeit in Eisenach haben dafür zahlreiche Veranstaltungen organisiert, die Begegnungen und Kennenlernen ermöglichen.

 

„Unsere Stadt ist merklich bunter geworden. Menschen aus anderen Kulturen sind aus ganz unterschiedlichen Gründen nach Eisenach gekommen, um hier zu arbeiten, zu lernen und zu leben. Unsere Stadt ist dadurch auch weltoffener geworden“, sagt Oberbürgermeisterin Katja Wolf. „Darüber freue ich mich, weiß aber auch, dass dies zugleich eine Herausforderung ist, der wir uns stellen müssen: als Verwaltung, als Gesellschaft, als Menschen. Denn gegenseitige Offenheit und Toleranz müssen immer wieder erarbeitet werden.“

 

Eröffnet wird die Interkulturelle Woche mit einem „Tag der offenen Tür“ bei Stiftung Bildung und Handwerk gGmbH (SBH). Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, 22. September, von 14 bis 17 Uhr bei der SBH Südost am Heinrich-Ehrhardt-Platz in Eisenach statt. Schwerpunkt des Nachmittages ist die berufliche Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in den regionalen Arbeitsmarkt. Dazu stellen verschiedene Bildungsträger ihr Angebot vor, zeigen Arbeitsabläufe und informieren über Arbeit und Ausbildung. Bei einer Podiumsdiskussion zum Thema „Berufliche Integration von Menschen mit Migrationshintergrund“ geht es um Erfahrungen, Erfolge und Schwierigkeiten Betroffener. Teilnehmen werden unter anderem ein Vertreter vom Jobcenter, zwei Unternehmer und ein syrischer Student.

 

Zum Veranstaltungsangebot gehören außerdem das Café International und ein Erntedankfest in den Bunten Gärten, Experimentieren und Entdecken für Kinder ab Kindergartenalter, ein Sprachcafé im Nachbarschaftszentrum, ein Vortrags- und ein Filmabend, ein Fußballturnier sowie Beratungs- und Informationsangebote. Zum Abschluss findet ein Begegnungsfest in der Mosewaldschule statt.

 

Das Programm der Interkulturellen Woche 2017

22. September:
• 14 – 17 Uhr: Stadtverwaltung Eisenach und SBH Südost gGmbH (Heinrich-Ehrhardt-Platz 1):
Ausprobieren von Gewerken; Ziola „Wir backen Integration“; IWM –Experimentieren und Entdecken; IQ Netzwerk – Infostand und Mitmachangebot; Jobcenter, Berufsberatung, Thüringen hilft; Freiwilligenagentur: Informationen zum Ehrenamt; Suchtberatung der Diako Thüringen: „Integrationsbowle“; Podiumsrunde zum Thema berufliche Integration

 

23. September:
• 15 Uhr: Freundeskreis Asyl, Bunte Gärten (Mosewaldstraße 1):
Café International & Erntedankfest in den Bunten Gärten

 

26. September:
• 10 - 15 Uhr: Gesellschaft für Internationale Wirtschafsförderung & Management mbH (IWM) Eisenach (Hellwigstraße 11):
Experimentieren und Entdecken für Kinder ab Kindergartenalter, auch Erwachsene sind gern willkommen
• 15 Uhr: Volkshochschule und Städtische Wohnungsgesellschaft mbH (SWG)
Sprachcafé im Nachbarschaftszentrum (Goethestraße 10 A)
• 14 – 17 Uhr: Caritasregion Südthüringen, Asyl- und Flüchtlingssozialberatung (Rot-Kreuz-Weg 1, Vereinsraum 3. OG) :
Vortrag: „Zusammenleben von Flüchtlingen und Deutschen“ von Angelika Roschka vom DGB –Bildungswerk Thüringen

 

28. September:
• 10 – 15 Uhr: IWM GmbH Eisenach (Hellwigstraße 11)
Experimentieren und Entdecken
• 19 Uhr: Stadtverwaltung Eisenach & Arbeitskreis Geflüchteter:
Filmvorführung: „Shero“ von Jean Houro im Nachbarschaftszentrum (Goethestraße 10 A)

 

29. September:
• 14 – 17 Uhr: Kreissportbund Eisenach e.V., Jakob-Schule (4. Staatliche Grundschule,Karl-Marx-Straße 10)
Gaudi-Neunmeter-Turnier für Damen-, Herren- und Mixed-Mannschaften (je 5 Spieler/innen + Torwart), multikulturelle Mannschaften erwünscht, Anmeldungen bis 25. September per E-Mail, hier die komplette Ausschreibung

 

30. September:
• 14 – 18 Uhr: Begegnungsfest für Familien mit buntem Programm (Malen, Tanzen, Basteln, Singen und mehr) in der Mosewaldschule (8. Staatliche Grundschule, Nordplatz 3)

 

Zum Download:

Programm-Flyer zur Interkulturellen Woche 2017 (deutsch)

Programm-Flyer zur Interkulturellen Woche 2017 (arabisch)