2017: 500 Jahre Reformation und Deutscher Wandertag

2017 ist d a s Jahr für Eisenach! Luthers „Liebe Stadt“ spürt die „volle Wucht der Reformation“. Das Reformationsjubiläum soll von Offenheit, Freiheit und Ökumene geprägt sein und genau so haben wir es auch vom 4. bis 7. Mai gefeiert. Der nächste Höhepunkt war der 117. Deutsche Wandertag in Eisenach und der Wartburgregion. Mehr als 30.000 Besucher haben mit uns gefeiert und die einzigartige Landschaft auf zahlreichen Wandertouren erkundet.  Viele Wanderer haben neue Freunde kennengelernt und ein Netzwerk wanderbegeisterter Menschen quer durch das Land gespannt. Eisenach und die Wartburgregion sagen DANKE!