Rückkreisung der Stadt Eisenach abgelehnt

Der Stadtrat der Stadt Eisenach hat am 11. Dezember nach rund zweistündiger Debatte die Rückkreisung der Stadt Eisenach in den Wartburgkreis abgelehnt. Bei der namentlichen Abstimmung votierten 16 Stadträte für den Zukunftsvertrag, 16 Stadträte stimmten dagegen, zwei enthielten sich der Stimme. Bei gleicher Stimmenzahl (Patt) gilt gemäß Thüringer Kommunalordnung der Beschlussvorschlag als abgelehnt. Lesen Sie mehr zum Thema ...