Verkehr & Mobilität

 

Sie finden auf diesen Seiten eine Vielzahl von Informationen zum Thema Verkehr und Mobilität in Eisenach und stellen Ihnen weiterhin verschiedene Dienstleistungen der Stadtverwaltung Eisenach vor.

Die aktuellste Information aus der Rubrik „Verkehr und Mobilität“ finden Sie nachfolgend.

Detailliertere Informationen zu den einzelnen Verkehrsträgern oder Mobilitätsformen können Sie aus der jeweiligen Unterkategorie, in der linken Auswahl, wählen.


Aktuelles

Entwurf des neuen Verkehrsentwicklungsplans: Zweite Stufe der Bürgerbeteiligung gestartet

Bürgerbeteilugung verlängert bis 12. Okotber

Der Entwurf des überarbeiteten, neuen Verkehrsentwicklungsplanes (VEP) für die Stadt Eisenach bis 2035 liegt vor. Oberbürgermeisterin Katja Wolf und Dezernent Ingo Wachtmeister stellten am 23. Juli Eckpunkte und erste Maßnahmen des VEP 2035 vor. Damit starteten sie zugleich die zweite Stufe der Bürgerbeteiligung. Bis zum 12. Oktober sind alle Eisenacher Bürger*innen aufgerufen, sich über den Entwurf zu informieren und ihre Meinung mitzuteilen.

Die Bürgerbeteiligung ist bis zum 12. Oktober verlängert worden. Alle Eisenacher Bürger*innen sind aufgerufen, sich bis dahin über den Entwurf zu informieren und ihre Meinung mitzuteilen. Die Auswertung aller Hinweise wird frühestens ab Mitte Oktober auf diesen Seiten erfolgen.

Vielen Dank fürs Mitmachen.

 

 

Dafür wurde eine separate Online-Präsentation erstellt, diese ist hier erreichbar.

 

„Die zweite Bürgerbeteiligung bietet ab heute allen die Möglichkeit, sich die konkreten Maßnahmenvorschläge anzusehen und sich mit Anregungen einzubringen“, sagte Oberbürgermeisterin Katja Wolf und lud alle zum Mitmachen ein.

 

 

 

 

 

Neues für Radfahrer

STADTRADELN 2019 beendet

Neue Radwegverbindung zwischen Eisenach Nord und Stregda

"Rad frei" - jetzt in der Katharinenstraße, macht das Radeln auf dem Gehweg und der Straße möglich

Beitritt der Stadt Eisenach zum Verein
AGFK-Thüringen e. V.

Schutzstreifen im Ortsteil Stockhausen

„Rad frei“ heißt es jetzt auf der Mühlgrabenbrücke in der Stolzestraße

Mehr Sicherheit für Alle - der neue Schutzstreifen in der Altstadtstraße

Gehweg in der Nicolaistraße in Richtung Karlsplatz wieder frei gegeben

Detaillierte Infos hier.

Das Leitbild zum Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Eisenach ist beschlossen

Der Stadtrat der Stadt Eisenach hat in seiner Sitzung am 11. Dezember 2018 das neue Leitbild und damit auch die entsprechend dazugehörigen Leitthesen zum Verkehrsentwicklungsplan beschlossen.

Im nächsten Schritt werden konkrete Maßnahmen für Eisenach entwickelt, wir informieren auf dieser Seite über Neuigkeiten.

 

Das neue verkehrliche Leitbild des Verkehrsentwicklungsplans finden Sie hier.