Vergaben

In der Stadtverwaltung ist die Zentrale Vergabestelle die federführende Organisation für bestimmte Ausschreibungs- und Vergabeverfahren.

 

Gemäß der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge (Pkt. 3.4 Abs. 2 und 3) informiert die Stadtverwaltung über folgende Auftragsvergaben:

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-896, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Kindertagesstätte "Zwergenland" - Lieferung und Einbau von einzelraumtechnischen Lüftungsgeräten

Ort der Ausführung: Eisenacher Straße 55 in 99817 Eisenach OT Hötzelsroda

Name des beauftragten Unternehmens: Nessetal Haustechnik GmbH, 99869 Nessetal

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-896, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Kindertagesstätte "Kindertraum" - Lieferung und Einbau von einzelraumtechnischen Lüftungsgeräten

Ort der Ausführung: Schützenstraße 29 in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: Nessetal Haustechnik GmbH, 99869 Nessetal

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-909, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Sanierung und Umgestaltung „Alte Schule“ und ehem. Lehrerwohnhaus – 2. BA Los 7c: Malerarbeiten

Ort der Ausführung: Hohenlohestraße 14, 99817 Eisenach OT Neukirchen

Name des beauftragten Unternehmens: Malerfachbetrieb Dietzel & Bätzold GbR, 99826 Bischofroda

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-909, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Sanierung und Umgestaltung „Alte Schule“ und ehem. Lehrerwohnhaus – 2. BA Los 7b: Putzarbeiten

Ort der Ausführung: Hohenlohestraße 14, 99817 Eisenach OT Neukirchen

Name des beauftragten Unternehmens: Malerfachbetrieb Dietzel & Bätzold GbR, 99826 Bischofroda

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-909, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Sanierung und Umgestaltung „Alte Schule“ und ehem. Lehrerwohnhaus – 2. BA Los 7a: Trockenbauarbeiten  

Ort der Ausführung: Hohenlohestraße 14, 99817 Eisenach OT Neukirchen

Name des beauftragten Unternehmens: Ausbau Team Mihla GmbH, 99831 Amt Creuzburg

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-909, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Sanierung und Umgestaltung „Alte Schule“ und ehem. Lehrerwohnhaus – 2. BA Los 14: Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallationsarbeiten

Ort der Ausführung: Hohenlohestraße 14, 99817 Eisenach OT Neukirchen

Name des beauftragten Unternehmens: Reinhardt & Rönick GbR, 99947 Bad Langensalza

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 3 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Bauhof/Fuhrparkmanagement, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-865, Telefax-Nr. 03691/670-879, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: HFT Hebe- und Fördertechnik GmbH, 99974 Mühlhausen

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung eines gebrauchten Multicar M 31C  4x4, Farbe kommunalorange mit Ladekran Typ HMF 272 K 2

Zeitraum der Leistungserbringung:  Lieferung  Multicar 15.08.2022, Ladekran bis spätestens 08. KW 2023

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 3 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet IT-Management, Markt 2, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-129, Telefax-Nr. 03691/670-911, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Kolibri software & systems GmbH, 82205 Gilching

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Erweiterung der vorhandenen Software Grundstücksinformationssystem "Kolibri" um das Modul Gebäudemanagement und um eine WebApp

Zeitraum der Leistungserbringung: 3. Quartal 2022

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-896, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: 6. Regelschule „Wartburgschule“ - Abbruch ehemaliges Heizhaus

Ort der Ausführung: Wilhelm-Pieck-Straße 1 in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: H. Werner Recycling GmbH & Co. KG, 99947 Bad Langensalza

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 3 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Grünflächen, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-852, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: RS Grünpflege und Bauservice, 99817 Eisenach

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Heckenschnitt im Stadtgebiet Eisenach

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.07.2022 – 31.12.2023

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 3 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Bauhof/Fuhrparkmanagement, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-865, Telefax-Nr. 03691/670-879, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Autohaus Schinner e.K., 07749 Jena

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung eines gebrauchten Transporters - Kastenwagen

Zeitraum der Leistungserbringung:  27.- 31. KW 2022

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-896, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Kindertagesstätte „Spatzennest“ - Erweiterung und brandschutztechnische Ertüchtigung -

Los 15:  Schlosserarbeiten

Ort der Ausführung: Schlachthofstraße 2 in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: Metallbau Schneider, 36469 Bad Salzungen

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-896, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Kindertagesstätte „Spatzennest“ - Erweiterung und brandschutztechnische Ertüchtigung Bestandsgebäude - Los 05.2: Lüftungsarbeiten

Ort der Ausführung: Schlachthofstraße 2 in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: Nessetal Haustechnik GmbH, 99869 Nessetal

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: 6. Grundschule „Hörselschule“ - Lieferung und Einbau von einzelraumtechnischen Lüftungsgeräten

Ort der Ausführung: Stedtfelder Str. 81 a in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: Andreas Ilgen, 36456 Barchfeld-Immelborn

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-909, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand: Sanierung und Umgestaltung „Alte Schule“ und ehem. Lehrerwohnaus – 1. BA – Los 5b Außentüren: Herstellung und Lieferung von zwei Nebeneingangstüren inklusive Rückbau und Entsorgung der Altbauteile sowie Aufarbeitung der Haupteingangstür inklusive Oberlichter und Nebenarbeiten

Ort der Ausführung:  Hohenlohestraße 14, 99817 Eisenach OT Neukirchen

Name des beauftragten Unternehmens: Objekt- und Innenausbau Karl-Heinz Wittig, 99817 Eisenach

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-909, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand: Sanierung und Umgestaltung „Alte Schule“ und ehem. Lehrerwohnaus – 1. BA – Los 5a Fenster: Neubau von insgesamt acht Holzfenstern und drei Kunststoffkellerfenstern inklusive Rückbau und Entsorgung der Altbauteile und Nebenarbeiten

Ort der Ausführung:  Hohenlohestraße 14, 99817 Eisenach OT Neukirchen

Name des beauftragten Unternehmens: Objekt- und Innenausbau Karl-Heinz Wittig, 99817 Eisenach

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.4 Abs. 2 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Fachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-894, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Förderung der Ganztagsbetreuung an Thüringer Schulen - 4. Grundschule „Jakobschule“ – 1. BA Schulhofumgestaltung

Ort der Ausführung: Karl-Marx-Straße 10  in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: STRABAG AG Bereich Südthüringen, 98617 Ritschenhausen