Pressemitteilungen

Die nächste Sitzung des Ortsteilrates Hötzelsroda findet am Donnerstag, 27. April, statt. Veranstaltungsort ist das Ratszimmer in der Eisenacher Straße 55. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr.  Auf der Tagesordnung stehen Mitteilungen des Ortsteilbürgermeisters sowie die Themen „Auswertung Vorortbesichtigung des Bauamtes zum ehemaligen Bauhof der Stadt“ und „Vorbereitung 80 Jahre Siedlung“.  Alle Einwohner sind zur Sitzung herzlich eingeladen.

Artikel weiterlesen

Die nächste Sitzung des Ortsteilrates Stockhausen findet am Donnerstag, 27. April, statt. Veranstaltungsort ist die Gaststätte „Zur Linde“. Die Sitzung beginnt um 18:30 Uhr.  Auf der Tagesordnung stehen Mitteilungen des Ortsteilbürgermeisters und das Thema Verteilung der Ortsteilratsmittel. Alle Einwohner sind zur Sitzung herzlich eingeladen.

Artikel weiterlesen

Das Organisationsteam der Reformationsfestwoche hat drei neue Fahrzeuge. Opel Eisenach stellt für die Feierlichkeiten zwei Opel Vivaro und einen Opel Zafira zur Verfügung. Die Fahrzeuge überreichte Pieter Ruts heute (21. April) an die Stadt.

Artikel weiterlesen

Das städtische Fundbüro wird am Mittwoch, 10. Mai, ab 13.30 Uhr beim Fundbüro abgegebene Fahrräder gegen Barzahlung versteigern. Die Versteigerung erfolgt im Durchgang vom Markt zur Alexanderstraße neben dem Stadtschloss (zwischen Markt 22 und Markt 24). Interessenten können dort ab 13.15 Uhr die zur Versteigerung vorgesehenen Fahrräder besichtigen.

 

Alle zum Empfang der Fundsachen Berechtigten (Verlierer und Finder) können noch bis zum 8. Mai ihre Rechte an der Fundsache anmelden.

Artikel weiterlesen

Ab Mitte Mai (20. Kalenderwoche) wird auf dem Hauptfriedhof und den Ortsteilfriedhöfen der Stadt Eisenach die Standfestigkeit der Grabsteine geprüft. Mit dieser Prüfung wurde eine Fachfirma beauftragt. Grabmale, die nicht standsicher sind, werden mit einem roten Aufkleber gekennzeichnet. Droht ein Grabstein umzustürzen, wird dieser sofort niedergelegt.

 

Ist ein Grabmal nicht mehr standsicher, werden die Nutzer der Grabstelle zusätzlich schriftlich aufgefordert, den Grabstein durch einen...

Artikel weiterlesen

Der Wartburg-College Chor (gegründet 1937) der Eisenacher Partnerstadt Waverly ist international gefeiert und alle drei Jahre auf Europa-Tournee. In diesem Jahr singen die US-Amerikaner am 5. Mai im Festsaal der Wartburg und bereichern mit ihrem Auftritt die Feierlichkeiten des Reformationsjubiläums. Das Ensemble unter der Leitung von Lee Nelson begeistert immer wieder durch sein reiches und anspruchsvolles Repertoire aber viel mehr durch echte Begeisterung und Emotionalität bei seinen...

Artikel weiterlesen

In folgenden Kursen an der Eisenacher Volkshochschule (VHS) gibt es noch freie Plätze:

 

Daten sichern, aber richtig

Spätestens dann, wenn eine Festplatte mit wichtigen Daten plötzlich defekt ist, ist der Ärger groß. Wie Datensicherung richtig funktioniert und welche verschiedenen Möglichkeiten es dabei gibt, vermittelt der Kurs "Daten sichern, aber richtig!". Auch die Einrichtung eines Sicherungsservers, das Anlegen eines Images und die Sicherung über Programme von Drittanbietern werden...

Artikel weiterlesen

Aufgrund des Maifeiertages sowie des Pfingstmontags findet am 1. Mai und am 5. Juni kein Markthandel auf dem Marktplatz statt. In der Zeit vom 4. bis 7. Mai wird auf dem Marktplatz das Jubiläum 500 Jahre Reformation gefeiert. Aus diesem Grund wird vom 3. bis 8. Mai dort kein Markthandel unter Regie der Stadtverwaltung stattfinden. Die so genannten "grünen" Markthändler (Anbieter von Obst, Gemüse, Pflanzen, Eier, Wurst usw.) können ihre Waren am Mittwoch, Freitag und Samstag auf dem Johannisplatz...

Artikel weiterlesen

Die von Innenminister Dr. Holger Poppenhäger heute (19. April) vorgestellten Pläne zur Gebietsreform sorgen für Kritik in Eisenach. Geplant ist, dass der Wartburgkreis mit dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen fusioniert und Bad Salzungen Kreisstadt wird. Oberbürgermeisterin Katja Wolf lehnt dies konsequent ab.

Artikel weiterlesen

Die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses treffen sich zur nächsten Sitzung am Montag, 24. April, um 17 Uhr im Konferenzraum 122 (1. OG, Verwaltungsgebäude, Markt 2).

 

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Genehmigung der Niederschrift über die 61. Sitzung am 28. März 2017 - öffentlicher Teil

3. Herstellung des Benehmens zur 33. Sitzung des Stadtrates am 16. Mai - öffentlicher Teil

4. Ausbau der „Johann-Sebastian-Bach-Straße“; hier: Beschluss einer überplanmäßigen Ausgabe in...

Artikel weiterlesen

Der Thüringer Bürgerbeauftragte Dr. Kurt Herzberg ist am 23. Mai zum Bürgersprechtag in der Stadtverwaltung Eisenach. Die Gespräche finden ab 9 Uhr in der Stadtverwaltung Eisenach, Markt 2, Beratungsraum 400 statt. Interessierte werden gebeten, einen persönlichen Gesprächstermin unter der Telefonnummer 0361/573113871 zu vereinbaren.

 

Der Thüringer Bürgerbeauftragte hilft Bürgerinnen und Bürgern in allen Fällen, in denen sie von einer Handlung der öffentlichen Verwaltung betroffen sind. Jeder...

Artikel weiterlesen

Die Produktionsfirma der Vorabendserie „Familie Dr. Kleist“ sucht für den ersten und zweiten Drehtag (25. und 26. April) noch Komparsen. Am 25. April werden acht Personen im „Hipster-Stil“ gesucht, am zweiten Drehtag vier Bauarbeiter. Das heißt, diese Komparsen sollten handwerklich geschickt sein, damit man ihnen die Rolle eines Bauarbeiters abnimmt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich direkt bei der Firma Polyphon melden: per Mail oder unter der Telefonnummer 03691/889-1747.

Artikel weiterlesen

Zu einem Frühlingskonzert am Muttertag laden das Thüringer Museum Eisenach und der Gemischte Chor der Wartburgstadt am Sonntag, 14. Mai, in den Festsaal des  Stadtschlosses  ein. Ab 15 Uhr singt der Kleine Chor des Gemischten Chores der Wartburgstadt. Chorleiter Hans-Peter Burkhardt präsentiert mit seinen Sängerinnen und Sängern Frühlings-und Liebeslieder. Das stimmungsvolle Programm steht unter dem Motto „Viel schöner Blümelein“ und  wird von Ingrid Burkhardt moderiert. Der Eintritt zum...

Artikel weiterlesen

Die Buchungen für Wandertouren im Rahmen des 117. Deutschen Wandertags in Eisenach sind gut angelaufen. Mit Stichtag heute (18. April) gibt es 389 Tourenbuchungen. Für Wanderer, die sich ab jetzt für eine Strecke entscheiden, heißt es gut aufpassen. Mehrere angebotene Touren sind bereits ausgebucht. „Bitte deshalb unbedingt im Internet schauen, welche Touren an welchen Tagen nicht mehr zur Verfügung stehen“, sagt Heidi Günther (Geschäftsführerin der Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH). Diese...

Artikel weiterlesen

Flächenbrand Am Gebräun

Elf Einsatzkräfte der Eisenacher Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Eisenach-Mitte mussten gestern (12. April) am Nachmittag gegen 14:20 Uhr zu einem Einsatz ausrücken. Einsatzort war das Gelände zwischen der Straße Am Gebräun und der Thälmannstraße. Dort war es auf rund 3000 Quadratmetern zu einem Flächenbrand gekommen. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und beendeten den Einsatz gegen

16 Uhr.

Waldbrand im Johannistal 

Kurze Zeit später (12. April, 18...

Artikel weiterlesen
Lade weitere Elemente..