Pressemitteilungen


Die Betreuung der Kinder in den städtischen Kindertageseinrichtungen „Spatzennest“, „Zwergenland“ in Hötzelsroda und „Kindertraum“ muss ab Dienstag, 1. Dezember, eingeschränkt werden.


Als Reaktion auf die Beschlüsse der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundesregierung am 25. November 2020 zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie wird das Thüringer Bildungsministerium ab 1. Dezember erweiterte Infektionsschutzmaßnahmen an den Schulen und Kindergärten im Freistaat…

Artikel weiterlesen

Die 10. Öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses findet am Donnerstag, 3. Dezember, um 16:30 Uhr im Tagungsraum der SBH Südost GmbH, Heinrich- Ehrhardt-Platz 1, 99817 Eisenach, mit folgender Tagesordnung statt:

 

1)

Eröffnung und Begrüßung

2)

Genehmigung der Niederschrift über die 9. Sitzung am 19. November 2020

3)

Mitteilungen des Dezernenten

4)

Berichterstattung zur Umsetzung der…

Artikel weiterlesen

Der Haushaltsausschuss des Bundes hat in der vergangenen Nacht eine Förderung von 12,8 Millionen Euro für den Neubau der Drei-Felder-Sportarena im Industriedenkmal O1 bewilligt. „Das sind unglaublich tolle Neuigkeiten für Eisenach. Ich freue mich riesig über die großzügige Förderung und möchte mich ausdrücklich bei Carsten Schneider und Johannes Kahrs bedanken, die sich stets für das Projekt in Eisenach stark gemacht haben“, sagte Oberbürgermeisterin Katja Wolf heute (27. November) zur Förderung…

Artikel weiterlesen

Aufgrund der aktuellen Covid19-Situation sind Kurse, die mit sportlicher Betätigung in Verbindung stehen, untersagt. Dies hat das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport gestern, 26. November, veröffentlicht. Demzufolge können alle Gesundheitskurse der Eisenacher Volkshochschule (VHS) mit sportlicher Betätigung im laufenden Semester bis zu den Winterferien 2021 nicht mehr stattfinden.

 

Die Abrechnung der Kursgebühren erfolgt anteilig, nach den tatsächlich stattgefundenen…

Artikel weiterlesen

Die Straße Klosterweg ist am 14. Dezember in Zeit von 7 Uhr bis 16 Uhr voll für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung sind Baumschnittarbeiten im Bereich der Hausnummern 19 bis 25. Der Klosterweg kann von beiden Richtungen bis zur Baustelle als Sackgasse befahren werden.

 

Artikel weiterlesen

Am 4. Mai des Jahres unterzeichneten die Stadt Eisenach, das Bistum Erfurt und die Evangelische Kirche in Mitteildeutschland eine gemeinsame Willenserklärung. In deren Mittelpunkt steht der Wunsch, das kirchlich-vorreformatorische geschichtliche Erbe der Stadt Eisenach seiner nationalen und internationalen Bedeutung entsprechend zu würdigen. Symbolisch steht für dieses Erbe die Heilige Elisabeth, die einen wichtigen Teil ihres Lebens auf der Wartburg und in der Stadt Eisenach verbrachte. Das…

Artikel weiterlesen

Für das Lichtkunstprojekt des international renommierten Lichtkünstlers Philipp Geist werden bis zum 15. Dezember 2020 Worte, Assoziationen und kurze Statements zu den Themen Elisabeth, Luther, Licht, Liebe, Miteinander und auch zum Hochzeitsthema gesucht. Die Lichtkunst-Illumination wird im Rahmen des Jubiläumsjahres 2021 „Licht und Kunst in der Predigerkirche zum 800. Hochzeitsjubiläum der Elisabeth von Thüringen und Ludwig IV.“ an der Außenfassade der Predigerkirche zu sehen sein. Wer…

Artikel weiterlesen
Ingo Wachtmeister, Ralf Grundmann und Annette Backhaus schmücken den Wunschbaum.

In diesem Jahr gibt es bereits zum 20. Mal die Eisenacher Weihnachtsstrauß-Aktion. Sie ist am heutigen Dienstag, 24. November, gestartet. In verschiedenen Eisenacher Geschäften sind nun Weihnachtssträuße mit Wunschzetteln von Kindern aufgestellt.

 

„Diese Aktion soll Kindern, die viele ihrer Wünsche nicht erfüllt bekommen können, eine Freude bereiten“, warb Ingo Wachtmeister (Hauptamtlicher Beigeordneter) für das Mitmachen bei der Aktion. Auf den insgesamt 503 Zetteln stehen jeweils der…

Artikel weiterlesen

Für den Presseshop am Standort Markt 2 sucht die Stadtverwaltung Eisenach einen neuen Mieter und hat bis zum 8. Dezember 2020 ein Interessensbekundungsverfahren gestartet. Der Presseshop befindet sich im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes der Stadt Eisenach, Markt 2, direkt in der Eisenacher Innenstadt an der östlichen Marktseite. Er dient der optimalen Versorgung der Besucher, unter Beachtung des Standortes und des öffentlichen Interesses. Erwartet wird ein breites Sortiment an…

Artikel weiterlesen

Im Hinblick auf die angezweifelte Standsicherheit des Bestandsgebäudes Friedrich-Ludwig-Jahnhalle untersuchen derzeit Fachingenieure die vorhandenen Konstruktionen. Darüber informierte Bürgermeister Dr. Uwe Möller im heutigen (23. November) Ausschuss für Stadtentwicklung, Klima, Verkehr und Sport. Zu den Untersuchungen gehört neben der erfolgten Baugrunderkundung hinsichtlich der Fundamentsituation auch die Untersuchung und Begutachtung des sehr komplizierten Dachtragwerkes. Es werden zurzeit…

Artikel weiterlesen
Katja Wolf mit der Fahne zum Aktionstag Nein zu Gewalt an Frauen

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Eisenach an der bundesweiten Fahnenaktion rund um den 25. November, den internationalen Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen!“. Deshalb wehen ab morgen (24. November) bis einschließlich 26. November die Fahnen „Frei leben - ohne Gewalt“ vor dem Eisenacher Rathaus, als weithin sichtbares Zeichen gegen tägliche Gewalt an Mädchen und Frauen. „Terre des femmes“ hat 2001 erstmals bundesweit eine Fahnenaktion gemeinsam mit Frauenbeauftragten, Frauenhäusern…

Artikel weiterlesen

Frauenberg/ Ecke Grimmelgasse ab 30. November wieder gesperrt
Der Straßenbereich zwischen Frauenberg und Grimmelgasse (nordöstliche Ecke des Frauenplanes) wird ab 30 November wieder für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Bauarbeiten am Frauenberg 25 gehen weiter.

Der Frauenberg kann in dieser Zeit aus nördlicher Richtung nur als Sackgasse bis zur Baustelle befahren werden. Es besteht keine Wendemöglichkeit für Lkw und Busse. Umleitungen werden ausgeschildert. Der Busverkehr zum Parkplatz auf dem…

Artikel weiterlesen

Aufgrund der Bauarbeiten im Eisenacher Weg (Ortsteil Neuenhof) gilt dort im Zeitraum 20. November bis 12. Dezember im Bereich der Hausnummern 1 bis 45 Tempo 30. Entsprechende Schilder sind bereits aufgestellt worden. Im Eisenacher Weg wegen derzeit Niederspannungs- und Mittelspannungskabel verlegt.

Artikel weiterlesen

Stellvertretend für alle anderen ehrenamtliche Engagierten sind heute (20. November) in kleinem Rahmen der Förderverein der Stadtbibliothek Eisenach sowie der Rotary Club Eisenach für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden. Die offizielle Preisverleihung soll 2021 in einem festlichen Rahmen nachgeholt werden.

Die Ehrenamtspreise 2020 sind heute (20. November) in einem anderen Rahmen verliehen worden. Zum Auftakt der Ehrenamtspreisverleihung haben der Förderverein der Stadtbibliothek…

Artikel weiterlesen

Eine fröhliche Schiefgeh- und Wiedergutwerde-Geschichte liest Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf am morgigen 20. November, dem digitalen, bundesweiten Vorlesetag. Für ihren Beitrag unter dem Motto „(Ober)Bürgermeisterinnen und (Ober)Bürgermeister lesen vor“ hat Katja Wolf den kleinen Raben Socke ausgesucht. Unter dem Titel „Macht ja nix“ geht es in der Geschichte um einen zu Bruch gegangenen Stuhl, einen umgekippten Honigtopf, pudelnasses Fell des Eddi-Bären und am Schluss kracht sogar…

Artikel weiterlesen
Lade weitere Elemente..