Pressemitteilungen

Zum 117. Deutschen Wandertag lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Eisenach zusammen mit der Römisch-katholischen Elisabethgemeinde Eisenach am Sonntag, 30. Juli, zu einem ökumenischen Gottesdienst ein. Er beginnt um 9 Uhr auf dem Elisabethplan. Der Regionalbischof Dr. Christian Stawenow hält die Predigt. Die Liturgie leitet Bischof Dr. Ulrich Neymeyr, Bistum Erfurt, zusammen mit den Pfarrern Bernhard Wehner und Johannes Sparsbrod. Der Posaunenchor Eisenach gestaltet den...

Artikel weiterlesen

Auf den Spuren des Bergbaus im Eisenacher Ortsteil Stedtfeld wanderte heute (24. Juli) Oberbürgermeisterin Katja Wolf zusammen mit Vertretern des Thüringen Forstes, Mitgliedern des Rennsteigvereins und anderen geladenen Gästen. 3,5 Kilometer lang ist der Weg, der aus neun Stationen rund um die Geschichte des Bergbaus besteht. Anlass für die Wanderung ist die Instandsetzung des historischen Lehrpfades rechtzeitig zum 117. Deutschen Wandertag.

 

"Ich kann allen Eisenachern und Besuchern diesen...

Artikel weiterlesen

Den Ernstfall auf dem Wasser trainierten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Göringen, Neuenhof und Hörschel gemeinsam mit Beamten der Eisenacher Berufsfeuerwehr. Dazu waren sie am Wehr Spichra mit dem Schlauchboot unterwegs. Die Kameraden vertieften ihre Kenntnisse zu den Themen Leinenverbindungen und Rettungsknoten. Erste Hilfe-Maßnahmen bei Wasserunfällen waren ebenfalls Bestandteil der Ausbildung. Außerdem übten die Feuerwehrleute, wie sie aus dem Boot heraus eine im Wasser...

Artikel weiterlesen

Zu einem Verkehrsunfall in der Eisenacher Oppenheimstraße / Ecke Christianstraße war es am Samstag (22. Juli) gekommen. Die Hilfe der Berufsfeuerwehr wurde benötigt, die Einsatzkräfte rückten um kurz vor 16 Uhr zum Unfallort aus. Dort waren ein Auto und ein Moped zusammengestoßen. Die Einsatzkräfte entsorgten ausgelaufenes Benzin.

Artikel weiterlesen

Der 117. Deutsche Wandertag endet am Montag, 31. Juli, 11 Uhr, mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung im Kurpark Bad Liebenstein. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß (Präsident des Deutschen Wanderverbandes) wird die Wanderfreunde dort begrüßen. Anschließend werden Lis Nielsen (Präsidentin der Europäischen Wandervereinigung), Dr. Michael Brodführer (Bürgermeister der Stadt Bad Liebenstein) und Fürsteher Kurt Enzi (Rennsteigverein 1896 e.V.) Grußworte sprechen. Zudem übergeben Wanderfreunde aus...

Artikel weiterlesen

Das Thüringer Museum Eisenach lädt für Samstag, 5. August, zu einer weiteren Lesung in die Reuter-Villa ein. Ab 17 Uhr liest die Eisenacherin Brigitte Löffler unter der Überschrift „Erfahren. Erleben. Reisen. Literarische Zitate" Texte aus Werken bekannter Dichter. Brigitte Löffler wurde 1938 in Thüringen geboren. Sie studierte Anglistik und Germanistik an der Universität in Jena und war anschließend als Pädagogin tätig. Sie lebte viele Jahre in der Schweiz und kehrte 2014 nach Thüringen zurück....

Artikel weiterlesen

Aufgrund der Veranstaltungen zum 117. Deutschen Wandertag gibt es in der Zeit vom 24. Juli bis zum 31. Juli Veränderungen in der innerstädtischen Verkehrsführung, für das Parken und die Buslinien.

 

Änderungen auf der B 19 (Mariental)

Zur Verbesserung der Parksituation im Mariental werden die bestehenden Haltverbote entlang der B 19 Während des 117. Deutschen Wandertags teilweise aufgehoben. Gleichzeitig wird im Bereich Mariental mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen sowie zahlreichen...

Artikel weiterlesen

Im Auftrag des Amtes für Landentwicklung und Flurneuordnung (ALF) Meiningen werden voraussichtlich in der 31. bzw. 32. KW 2017 (31. Juli bis 11. August) aus der Betonspurbahn des Wirtschaftsweges zwischen Hötzelsroda und Großenlupnitz an verschiedenen Stellen Bohrkerne entnommen und diese wieder verschlossen. Den Auftrag vom ALF Meiningen  dazu hat die Firma Betotech Baustofflabor GmbH aus Erfurt.

Die Arbeiten führen kurzzeitig zu Einschränkungen der Benutzung von Wegeabschnitten, da diese...

Artikel weiterlesen

Der Thüringer Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee machte heute (20. Juli) bei seiner Sommertour per ÖPNV durch den Freistaat einen Zwischenstopp in Eisenach. In der Wartburgstadt wechselte der Minister von der Regionalbahn in den Wanderbus. Bürgermeister Dr. Uwe Möller begrüßte Minister Tiefensee am Hauptbahnhof. Anschließend führte er ihn gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Kommunalen Personennahverkehrsgesellschaft (KVG), James Dürrschmid während seines rund einstündigen Aufenthalts über...

Artikel weiterlesen

Die Abschlussveranstaltung des Deutschen Wandertages findet am 31. Juli in Bad Liebenstein statt. Bestandteil der Schlusskundgebung ist auch die feierliche Übergabe des Wandertagwimpels an Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf.

 

Im Anschluss an die Schlusskundgebung werden gegen 13 Uhr die Eisenacher Wimpelwanderer in Begleitung von Oberbürgermeisterin Katja Wolf und Dr. Reinhold Brunner sowie den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle 2017 starten. Sie wandern gemeinsam die rund 34...

Artikel weiterlesen

Eine Woche vor Beginn des 117. Deutschen Wandertages, der vom 26. bis 31. Juli unter dem Motto: „Wandern auf Luthers Spuren“ in Eisenach und der Wartburgregion stattfindet, wurden heute (19. Juli) die ersten Wanderschuhe an Lichtmasten in der Eisenacher Innenstadt aufgehängt. Die Idee diese Aktion ist: Die Gäste sollen mit einem Brauch empfangen werden, von dem niemand genau weiß, woher er kommt. Da gleichzeitig im Jubiläumsjahr der Reformation auf Luthers Spuren gewandert wird, sollen an den...

Artikel weiterlesen

Die Vorbereitungen zum 117. Deutschen Wandertag gehen jetzt in den Endspurt. Viele Detailfragen sind noch zu klären, Prozesse sind abzustimmen.
Wie schon zum Reformationsjubiläum, unterstützt Opel die Stadt Eisenach auch bei der Durchführung des Wandertages. Zwar wird mehrheitlich gewandert, hier und da sind jedoch Shuttle-Transfers unverzichtbar. Seit dieser Woche freut sich die Geschäftsstelle 2017 über drei Vivaro, die Opel für den Wandertag zur Verfügung gestellt hat. Die Stellvertretende...

Artikel weiterlesen

Am Eisenacher Elisabeth-Gymnasium wurden jetzt umfangreiche Tiefbauarbeiten an der Südseite des Schulgebäudes beendet. Damit sind nun die Entsorgungsleitungen neu geordnet und die Abdichtung des Gebäudes im Erdreich saniert.

 

Dafür musste vor dem Hauptgebäude in Richtung Nebestraße im Bereich des ehemaligen Heizungskellers auf rund 15 Meter Länge das Erdreich bis in eine Tiefe von 4,50 Metern ausgeschachtet werden. Die Entsorgungsleitungen wurden geprüft, neu verlegt und neu angeschlossen....

Artikel weiterlesen

Wegen der Großveranstaltung 117. Deutscher Wandertag wird der Markt in der Zeit vom 25. bis einschließlich 31. Juli gesperrt. Für die Markthändler steht an den Markttagen 26., 28. und 31. Juli der Johannisplatz für das Anbieten ihrer Waren zur Verfügung. Am 24. Juli kann der Markthandel wie geplant auf dem Eisenacher Marktplatz stattfinden.

 

Der beliebte Töpfermarkt, auf dem handgefertigte Keramik und Töpferwaren angeboten werden, wird am 16. und 17. September (jeweils von 10 bis 17 Uhr)...

Artikel weiterlesen

In den letzten Wochen wurde im Mariental am Parkplatz Prinzenteich eine neue öffentliche Toilettenanlage errichtet. Sie wird ab 22. Juli den Touristen und auch Eisenachern zur Verfügung stehen. Die Benutzung ist entgeltlich.

Die Toilettenanlage ist Teil des Mobilitätskonzeptes 2017 zur Verbesserung der touristischen Infrastruktur in Eisenach. Die Anlage ist barrierefrei, wobei die Außenanlage, die Zugänglichkeit und die Ausstattung im Innenraum entsprechend gestaltet wurden.
Das Gebäude ist...

Artikel weiterlesen
Lade weitere Elemente..