Pressemitteilungen

Die Stadtbibliothek Eisenach hält neben vielen anderen Medien auch eine Vielzahl an Zeitschriften zur Ausleihe bereit. Die mehr als 50 Abonnements umfassen Magazine aus den Bereichen Lifestyle, Reisen, Genuss, Wissen, Politik, Garten, Finanzen sowie einige Kinderzeitschriften wie Micky Maus, Geolino oder Lissy. Mit einer Bibliotheksanmeldung haben die Nutzer*innen nicht nur Zugang zur Ausleihe von Büchern, CDs, Filmen, Spielen oder Dingen, sondern auch von Zeitschriftenheften. Zudem können die…

Artikel weiterlesen
Eine Frau mit einem Schild um den Hals und einer Kerze in den Händen steht in der Fußgängerzone. Weitere Personen mit Schildern und Kerzen sind im Hintergrund zu sehen.

Am heutigen Holocaust-Gedenktag, 27. Januar 2023, organisierte das Bündnis gegen Rechtsextremismus ein Erinnern an die während der Shoah verschleppten jüdischen Bürger*innen Eisenachs während der Zeit des Nationalsozialismus. In Vertretung von Oberbürgermeisterin Katja Wolf nahm Gisela Büchner, Ehrenamtliche Beigeordnete der Stadt Eisenach, am Gedenken teil. Mit der Botschaft „Das Erinnern ist unsere Aufgabe“ zeigten etwa 40 Menschen auf Schildern schweigend die Namen der Ermordeten. Kerzen zum…

Artikel weiterlesen
Mehrere Feuerwehren stehen am Abend vor einem Wohngebäude.

Am gestrigen Donnerstag, 26. Januar, wurde die Feuerwehr Eisenach um 16.19 Uhr zu einer Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes Am Gebräun alarmiert. Bei der Alarmierung wurde durch die Leitstelle Wartburgkreis mitgeteilt, dass der Treppenraum des Gebäudes bereits verraucht ist. Bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr wenige Minuten später, bestätigte sich die Lage. Im Keller des Gebäudes brannten mehrere Kellerboxen, Rauch war auch in das Treppenhaus des Nachbargebäudes eingedrungen. Der…

Artikel weiterlesen

Aktuell wird in Eisenach viel über Garagen, die noch aus der DDR-Zeit stammen, diskutiert. Mit den Garagenbesitzer*innen wurden in den 1980er Jahren Nutzungsverträge abgeschlossen, wonach sie eigene Garagen auf städtischem Grund und Boden für eine Nutzungsgebühr von jährlich 25 Mark errichten konnten. Zu dieser Zeit gab es bereits eine Kündigungsmöglichkeit von drei Monaten zum Jahresende. Nach der Wiedervereinigung strebte der Gesetzgeber die Angleichung der rechtlichen Vorschriften an das…

Artikel weiterlesen
eine Frau im Kostüm im Garten eines Hauses

Die beliebten Kostümführungen „Zu Gast bei Luise“ in der Reutervilla mit den Eisenacher Gästeführerinnen Cornelia Hartleb und Ina Conrad erfreuten bereits 2020 viele Gäste. Ab Januar 2023 ist eine monatliche Fortsetzung der Führungen geplant, die vom engagierten Förderverein Reuter-Museen e. V. unterstützt werden. Die erste Kostümführung mit Cornelia Hartleb alias Luise Reuter findet am Sonntag, 29. Januar, um 15 Uhr statt. Fortgesetzt wird die Reihe am 26. Februar, dann führt ebenfalls 15 Uhr…

Artikel weiterlesen

Die Bundesregierung hat einen Härtefallfonds zur Abmilderung von Härtefällen aus der Ost-West-Renten­­über­leitung, für jüdische Kontingentflüchtlinge und Spätaussiedler*innen geschaffen. Im Einzelnen werden unter weiteren Voraussetzungen begünstigt:

 

  • nach DDR-Recht Geschiedene mit mindestens einem Kind nach mindestens zehnjähriger Ehe,
  • Spätaussiedler*innen,
  • jüdische Zuwander*innen aus der ehemaligen Sowjetunion bzw. deren Angehörige,
  • Pflegende von Familienangehörigen, die ihre…
Artikel weiterlesen

Am kommenden Mittwoch, 1. Februar, findet die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe Haushalt des Eisenacher Stadtrates im Stadtratssaal (Erdgeschoss, Verwaltungsgebäude Markt 22) statt. Beginn ist um 17 Uhr. Der Termin ist öffentlich. Interessierte Bürger*innen sind herzlich zur Sitzung eingeladen.

Artikel weiterlesen

Ausschuss für Stadtentwicklung, Klima und Verkehr

 

Am Montag, 30. Januar 2023, findet die 29. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Klima und Verkehr der Stadt Eisenach um 17 Uhr im Stadtratssaal, EG, Verwaltungsgebäude, Markt 22 (Ein- und Ausgang über Badergasse) mit folgender Tagesordnung statt:

 

 

I. Öffentlicher Teil

1) Eröffnung und Begrüßung

2) Genehmigung der Niederschrift über die 28. Sitzung am 28. November 2022

3) Bauplanungsrechtliche Stellungnahmen

3.1) Informationen…

Artikel weiterlesen
vier Personen mit einem Scheck

Am gestrigen Dienstag, 24. Januar, übergaben Jan-Phillip Miller und Sabrina Gundlach vom Hotel Kaiserhof im Beisein von Ingo Wachtmeister, hauptamtlicher Beigeordneter der Stadt Eisenach, und Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro für die diesjährige KinderKulturNacht. Eisenachs Hauptamtlicher Beigeordneter Ingo Wachtmeister bedankte sich herzlich bei den Hotelinhabern für das Engagement für die Kinder der Stadt: „Ohne die Unterstützung zahlreicher…

Artikel weiterlesen

Am Montag, 23. Januar, tagte das Stiftungsnetzwerk Bildung in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen zum ersten Mal in Eisenach. Zu ihren regelmäßigen Treffen kommen die 30 Teilnehmenden aus den drei Bundesländern Mitteldeutschlands und Projektpartner aus ganz Deutschland zusammen. Auf Einladung des Hauptamtlichen Beigeordneten Ingo Wachtmeister fand die 8. Sitzung des Netzwerkes nun im Nachbarschaftszentrum in der Goethestraße statt.

Artikel weiterlesen

Haupt- und Finanzausschuss

 

Am Dienstag, 31. Januar 2023, findet die 63. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Eisenach um 17 Uhr im Stadtratssaal, EG, Verwaltungsgebäude, Markt 22 (Ein- und Ausgang über Badergasse) mit folgender Tagesordnung statt:

 

 

I. Öffentlicher Teil

1) Eröffnung und Begrüßung

 

2) Genehmigung der Niederschrift über die 62. Sitzung am 17. Januar 2023 – öffentlicher Teil

 

Vorberatung der 34. Sitzung des Stadtrates am 7. Februar 2023

 

3) Benennung von…

Artikel weiterlesen

Die Stadtverwaltung hat zwei Ersatzparkflächen im Umfeld des gesperrten Kreuzungsbereichs Marienstraße/Barfüßerstraße ausgewiesen. Das betrifft zusätzliche Stellplätze in der Barfüßerstraße. Um die Situation weiter zu entspannen, sind zudem die Parkplätze in der Kurstraße während der Bauphase bis Ende Juli 2023 nicht mehr kostenpflichtig. Das gibt der Fachdienst Tiefbau bekannt.

 

So wurden für das Anwohnerparken A1 zusätzliche Stellplätze in der Barfüßerstraße als Ersatz für die Sperrungen in…

Artikel weiterlesen
Zwei Frauen und zwei Männer stehen vor Bauplänen.

Am vergangenen Donnerstag, 19. Januar, stattete Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf der Firma Schneider Bau GmbH im Eisenacher Ortsteil Stedtfeld einen Besuch ab, um sich mit Geschäftsführer André Schneider über aktuelle Projekte und Herausforderungen der Firma auszutauschen. Das Unternehmen hat sich vor allem mit Straßen- und Tiefbau wie Kanal- und Kabeltiefbau sowie Stützbauwerken und Pflasterarbeiten einen Namen gemacht. Auch die Verwertung von Boden, Beton, Asphalt und Ziegelbruch…

Artikel weiterlesen

Das Thüringer Museum Eisenach lädt im Februar zur nächsten öffentlichen Führung in das Stadtschloss ein. Diese findet am Sonntag, 5. Februar, um 15 Uhr, statt. Museumsmitarbeiter Erik Kuhlmann informiert im Rokokosaal zur Geschichte des Schlosses und zu den Sammlungen des Museums. Anschließend erläutert Manuela Hoppe die Baumaßnahme am Marstall und gibt einen Überblick zum aktuellen Baustand. Im Nachklang können die Ausstellungen des Museums individuell besichtigt werden, so auch eine…

Artikel weiterlesen

Am Dienstag, 7. Februar 2023, findet die 34. Sitzung des Stadtrates der Stadt Eisenach um 17 Uhr im Stadtratssaal, EG, Verwaltungsgebäude, Markt 22 (Ein- und Ausgang über Badergasse) mit folgender Tagesordnung statt:

 

 

I. Öffentlicher Teil

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Verpflichtung von Stadtratsmitgliedern
  3. Einwohnerfragestunde
  4. Mitteilungen der Oberbürgermeisterin
  5. Genehmigung der Niederschrift über die 33. Sitzung am 6. Dezember 2023 – öffentlicher Teil
  6. Benennung von 2 Delegierten der Stadt…
Artikel weiterlesen
Lade weitere Elemente..

Pressestelle

Ulrike Müller

Markt 1

99817 Eisenach

auf Google Maps anzeigen

 

Montag: 8-16 Uhr
Dienstag: 8-16 Uhr
Mittwoch: 8-16 Uhr
Donnerstag: 8-16 Uhr
Freitag: 8-15 Uhr
sowie nach Vereinbarung