Aktuell wird über die freiwillige Fusion der Stadt Eisenach mit dem Wartburgkreis diskutiert. Es geht darum, dass die Stadt Eisenach wieder in den Wartburgkreis zurückkehrt und nicht länger kreisfrei ist. Oberbürgermeisterin Katja Wolf und der Eisenacher Stadtrat diskutieren seit mehreren Jahren den Weg der Stadt zurück in den Wartburgkreis. Ziel der Rückkreisung ist vor allem, die städtischen Finanzen zu verbessern. Eisenach soll wieder leistungsfähig werden. Daher werden bestimmte Aufgaben,...

Artikel weiterlesen


Tor zur Stadt: Spatenstich für Erschließungsarbeiten

Baubürgermeister Dr. Uwe Möller und Dr. Christian Kolb (Projektleiter Investor May & Co.) setzten am 12. September den offiziellen Spatenstich für die Erschließungsarbeiten am „Tor zur Stadt“. Sie wurden begleitet von Carsten Fehringer (Sachgebietsleiter im Straßenbauamt Südwestthüringen) sowie Vertretern des Trink- und AbwasserVerbandes Eisenach-Erbstromtal (TAV), von Dipl. Ing. Steffen Ruppe (Planungsbüro Ruppe, Sättelstädt) sowie Vertretern der Baufirma Strassing GmbH aus Erfurt. Begonnen wird mit dem Kanalbau, im Frühjahr 2019 soll der Straßenbau folgen und Ende 2019 der Bau der Gehwege und die Fahrbahnerneuerung in der Bahnhofstraße. Baustart für das Fachmarktzentrum könnte noch im Herbst 2018 sein, wenn alles planmäßig läuft.

Mehr zum Bauvorhaben "Tor zur Stadt"...

Unser Newsletter