2017 ist d a s Jahr für Eisenach! Luthers „Liebe Stadt“ spürt die „volle Wucht der Reformation“. Das Reformationsjubiläum soll von Offenheit, Freiheit und Ökumene geprägt sein und genau so haben wir es auch vom 4. bis 7. Mai gefeiert. Der nächste Höhepunkt war der 117. Deutsche Wandertag in Eisenach und der Wartburgregion. Mehr als 30.000 Besucher haben mit uns gefeiert und die einzigartige Landschaft auf zahlreichen Wandertouren erkundet.  Viele Wanderer haben neue Freunde kennengelernt und...

Artikel weiterlesen


Bundestagswahl am 24. September - Ergebnisse am Wahlsonntag

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am Sonntag, 24. September 2017, statt. Eisenach gehört zum Wahlkreis 190 (Eisenach-Wartburgkreis-Unstrut-Hainich-Kreis). Wahlberechtigt sind Deutsche ab 18 Jahren. Wer also am 24. September 1999 oder davor geboren wurde, und seinen Hauptwohnsitz in Eisenach hat, darf hier wählen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Wahlbüros stehen seit dem 4. September für Fragen und Informationen zur Verfügung: Verwaltungsgebäude Markt 2, 1. Etage, Zimmer 122. Telefon: 03691/670-701.

 

Am Wahlsonntag (24. September) finden Sie hier die Zwischenergebnisse und das vorläufige Endergebnis!


Aufruf zum Mitmachen: Großer Türöffner-Tag am 3. Oktober

Der 3. Oktober 2017 steht auch in Eisenach im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ hat zum siebten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. In der Wartburgstadt werden sich an diesem Tag die Türen der Berufsfeuerwehr öffnen. Die Einsatzkräfte werden von 9 bis 16 Uhr kleinen und großen Leuten einen abwechslungsreichen, aufregenden sowie lehr- und erkenntnisreichen Tag bieten. Damit es in der Wartburgstadt ein möglichst breites Angebot gibt, ruft die Stadtverwaltung zum Mitmachen am 3. Oktober auf. Teilnehmen und ihre Türen öffnen können Einrichtungen, Unternehmen, Labore, Vereine und Werkstätten aller Art. Jeder führt sein Programm in Eigenregie aus.

Unser Newsletter