Ausländerbehörde

Die Ausländerbehörde bearbeitet im Bereich des Ausländerrechts und Asylrechts Vorgänge im Zusammenhang mit:
 

  • dem Vollzug des Gesetzes über die allgemeine Freizügigkeit von Unionsbürgern,
  • völkerrechtlichen, humanitären und politischen Aufenthalten in Deutschland,
  • befristeten/unbefristeten Aufenthalten in Deutschland.
     

Weiterhin werden Verpflichtungserklärungen durch die Ausländerbehörde geprüft, bearbeitet und erstellt.


Die Ausländerbehörde ist auch für die Durchführung und den Vollzug von Angelegenheiten im Staatsangehörigkeitsrecht wie z.B. Einbürgerungen, Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit und Anträge auf Verzicht oder Entlassung aus der deutschen Staatsangehörigkeit zuständig.


Wichtiger Hinweis
Die Ausländerbehörde der Stadt Eisenach arbeitet zurzeit mit einem Terminsystem innerhalb der genannten Sprechzeiten. Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch immer einen Termin. Bei Anliegen können Sie gerne eine E-Mail senden oder uns den folgenden Rufnummern anrufen: Tel.: 03691/ 670 351; 03691/ 670 352; 03691/ 670 354; 03691/ 670 355.

 

Ab Januar 2022 ist der Wartburgkreis für Anliegen ausländischer Bürger*innen zuständig.