Einwohnerfragestunde im Stadtrat

Einwohneranfragen können von Einwohnern der Stadt Eisenach oder Vereinen und Verbänden mit Sitz in Eisenach zu den Sitzungen des Stadtrates gestellt werden. Die Einwohneranfragen werden durch die Oberbürgermeisterin beantwortet. Eine Einwohneranfrage darf bis zu 5 Fragen zu einer Thematik enthalten. Der Stadtrat muss für den Inhalt der Anfrage zuständig sein.  Die Einwohneranfragen sind spätestens 15 Tage vor der Stadtratssitzung einzureichen.

 

Sie erhalten die Beantwortung der Einwohneranfrage spätestens 24 Stunden vor der Sitzung. Die Einwohneranfragen werden zur Stadtratssitzung aufgerufen und Sie haben in der Sitzung die Möglichkeit, 2 Nachfragen zu Ihrer Anfrage zu stellen.

 

Hier geht es zur Regelung in der Geschäftsordnung des Stadtrates der Stadt Eisenach. Wenn Sie weitere Fragen zur Einwohnerfragestunde haben, sind wir auch telefonisch unter der 03691/670 150 oder per E-Mail für Sie da.

 

Sofern Sie Fragen an Stadtratsmitglieder oder Fraktionen direkt stellen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstellen der Fraktionen. Eine Übersicht der Geschäftsstellen finden Sie hier.