Vergaben

In der Stadtverwaltung ist die Zentrale Vergabestelle die federführende Organisation für bestimmte Ausschreibungs- und Vergabeverfahren.

 

Gemäß der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge (Pkt. 3.3 Abs. 6) informiert die Stadtverwaltung über folgende Auftragsvergaben:

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOL) - Lieferung eines gebrauchten Multicars

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Tiefbau und Grünflächen, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-865, Telefax-Nr. 03691/670-879, Mail

Art und Umfang der Leistung:
Lieferung eines gebrauchten Multicars M27 4x4
Auftragsvolumen: 52.241,00 Euro

Vergabeart:
Freihändige Vergabe nach § 3 Abs. 5 h) und i) VOL/A i.V.m. § 1 Nr. 1.2.2.3 ThürVVöA

Name des beauftragten Unternehmens:
Technocar Fahrzeugwerkstatt GmbH, Rostock

Zeitraum der Leistungserbringung:
Liefertermin: 49. KW 2019
 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB/A) - Erneuerung der Heizungsanlage und Umstellung des Energieträgers auf Erdgas

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Tiefbau und Grünflächen, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb (§ 3a Abs. 2 Nr. 1 c VOB/A)

Auftragsgegenstand:
Erneuerung der Heizungsanlage und Umstellung des Energieträgers auf Erdgas

Ort der Ausführung:

Ernst-Abbe-Gymnasium Haus 1, Wartburgallee 60, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Heizung-Klima-Sanitär Schneider GmbH, 99817 Eisenach

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOL) - Lieferung von zwei Duschcontainern

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Tiefbau und Grünflächen, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-895, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand:
Lieferung von zwei neuen Duschcontainern für die Friedrich-Ludwig-Jahn Sporthalle in Eisenach 
Auftragsvolumen 30.464,00 € (inkl. Umsatzsteuer)

Name des beauftragten Unternehmens:

Carl Warrlich GmbH, Treffurt

Zeitraum der Leistungserbringung:

Oktober 2019

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) - Errichtung eines Anbaus mit Aufzug zur Herstellung Barrierefreiheit und Erweiterung eines Schulgebäudes

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Tiefbau und Grünflächen, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-892, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb (§ 3a Abs. 2 Nr. 2 VOB/A)

Auftragsgegenstand:
Errichtung eines Anbaus mit Aufzug zur Herstellung Barrierefreiheit und Erweiterung des Schulgebäudes der Thüringer Gemeinschaftsschule „Oststadtschule“
Los 16: Natursteinarbeiten Fassade

Ort der Ausführung:
Altstadtstraße 30, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:
Nüthen Bau und Denkmal GmbH + Co. KG, 33175 Bad Lippspringe

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) - Straßeninstandsetzungsarbeiten

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Tiefbau und Grünflächen, Abt. Tiefbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-845, Telefax-Nr. 03691/670-839, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand:
Straßeninstandsetzungsarbeiten „Dünne Schichten im Kalteinbau – DSK“ 2019

Ort der Ausführung:
Diverse Straßen im Stadtgebiet Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:
KUTTER Spezialstraßenbau GmbH & Co. KG, NL Plaue, 99338 Plaue

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) - Erneuerung einer Zaunanlage

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Tiefbau und Grünflächen, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-896, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb (§ 3a Abs. 2 Nr. 1 c VOB/A) 

Auftragsgegenstand:
Erneuerung einer Zaunanlage inkl. Abbruch- und Tiefbauleistungen

Ort der Ausführung:
Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:
Der Zaunkönig Zaun- und Torbau GmbH, 99610 Sömmerda
 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOL) - Erneuerung der Proxy und DMZ Infrastruktur der Stadtverwaltung Eisenach

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Personal- und Organisationsamt, Abt. IT, Markt 2, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-129, Telefax-Nr. 03691/670-911, Mail

Name des beauftragten Unternehmens:
Bechtle GmbH IT-Systemhaus Weimar, Weimar

Vergabeart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb 

Art und Umfang der Leistung:
Erneuerung der Proxy und DMZ Infrastruktur der Stadtverwaltung Eisenach 
Auftragsvolumen inkl. Beratungsleistungen 38.078,81 € (inkl. Umsatzsteuer)

Zeitraum der Leistungserbringung:
ab 38. KW 2019 bis 48. KW 2019 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) - Instandsetzung der eingangsüberdachenden Balkonanlage der Reuter-Wagner-Villa

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Tiefbau und Grünflächen, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstrßae 11, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-892, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb (§ 3a Abs. 2 Nr. 1c VOB/A)

Auftragsgegenstand:
Statisch-konstruktive Instandsetzung der eingangsüberdachenden Balkonanlage der Reuter-Wagner-Villa
Teilbauabschnitt 2: Natursteinarbeiten - Wiederaufbau/Montage Sandsteinstützen und Dachkonstruktion

Ort der Ausführung:
Reuter-Wagner-Villa, Reuterweg 2, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:
Kunst- und Naturstein Albertoni, Eisenach

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) - Restaurierung und Sanierung Bachdenkmal

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Tiefbau und Grünflächen, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-893, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb (§3a Abs. 2 Nr. 1c VOB/A)

Auftragsgegenstand:
Restaurierung und Sanierung Bachdenkmal - Los 1: metallrestauratorische Arbeiten

Ort der Ausführung:
Frauenplan, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:
Haber & Brandner GmbH Metallrestaurierung, Regensburg

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) - Heizungs- und Sanitärinstallationsarbeiten

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Tiefbau und Grünflächen, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstrßae 11, 99817 Eisenach
Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb (§ 3 a Abs. 2 Nr. 1 c VOB/A)

Auftragsgegenstand:
Sanierung der Sanitäranlagen in der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ Los 5: Heizungs- und Sanitärinstallationsarbeiten

Ort der Ausführung:
Kurstraße 1, Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:
Mario Stitz GmbH, Eisenach

#Google Analytics Eisenach