Vergaben

In der Stadtverwaltung ist die Zentrale Vergabestelle die federführende Organisation für bestimmte Ausschreibungs- und Vergabeverfahren.

 

Gemäß der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge (Pkt. 3.3 Abs. 6) informiert die Stadtverwaltung über folgende Auftragsvergaben:

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA.

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Bildung , Abteilung Schulverwaltung, Markt 2, Telefon-Nr. 03691/670-790, Telefax-Nr. 03691/670-942, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG Niederlassung Berlin, 10243 Berlin

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung und Montage von Unterrichtsmobiliar zur Erweiterung und Ergänzung von vorhandener vormals beschaffter Ausstattung 8. Grundschule „Mosewaldschule“, 99817 Eisenach, Nordplatz 3

Zeitraum der Leistungserbringung: 34. / 35. KW 2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA.

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Brand- und Katastrophenschutz, An der Feuerwache 6, 99817 Eisenach

Telefon-Nr. 03691-670-374, Telefax-Nr. 03691-670-937, Mail

Name des beauftragten Unternehmens: West Motors, 52382 Niederzier

Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung eines gebrauchten Kommandowagens/Spezialfahrzeug Feuerwehr (VW Golf Alltrack) zur Sicherstellung der Gefahrenabwehr und des Einsatzleitdienstes im Amt für Brand- und Katastrophenschutz

Zeitraum der Leistungserbringung: 37. KW 2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Zentralabteilung, Heinrichstraße 11, Telefon-Nr. 03691/670-835, Telefax-Nr. 03691/670-829, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Lindig GmbH, 99820 Hörselberg-Hainich

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung von geeigneten mobilen Luftreinigungsgeräten zur Verbesserung der pandemiebedingten Ausstattung der staatlichen Schulen in 99817 Eisenach

Zeitraum der Leistungserbringung: 28.07.2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA


Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Beleuchtung und Parken, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-873, Telefax-Nr. 03691/670-829, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Siteco GmbH, 83301 Traunreut

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: KSI: Energieeffiziente Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik in der Stadt Eisenach - Lieferung von 750 LED-Leuchten zum Austausch für technische Leuchten NAV 70W

Zeitraum der Leistungserbringung: zwei Teillieferungen jeweils ca. 50 Prozent der Gesamtmenge (erste Teillieferung spätestens acht Wochen nach Zuschlagserteilung, Folgelieferung vier vier Wochen später)  

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: spielart GmbH, 99880 Hörsel

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung und Montage eines Außenspielgerätes für die Thüringer Gemeinschaftsschule „Oststadtschule“, 99817 Eisenach, Altstadtstraße 30

Zeitraum der Leistungserbringung: September - Oktober 2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: spielart GmbH, 99880 Hörsel

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung und Montage eines Außenspielgerätes an die 6. Grundschule „Hörselschule“, 99817 Eisenach, Stedtfelder Straße 81a

Zeitraum der Leistungserbringung: September - Oktober 2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand: Geschwister-Scholl-Schule: Errichtung einer Containeranlage mit zwei Klassenräumen; Bauwerksgründung und Außenanlagen

Ort der Ausführung: Katharinenstraße 150 in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: Objekt- und Innenausbau Karl Heinz Wittig, 99817 Eisenach

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-897, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Dorferneuerung und -entwicklung in 99817 Eisenach – OT Berteroda; Schloss Berteroda: 3. BA Fassadensanierung einschließlich Tischlerarbeiten; Los 4: Naturwerksteinarbeiten  

Ort der Ausführung: Am Schlösschen 6 in 99817 Eisenach – OT Berteroda

Name des beauftragten Unternehmens: Nüthen Restaurierungen GmbH + Co. KG, 99085 Erfurt

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-897, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Dorferneuerung und -entwicklung in 99817 Eisenach – OT Berteroda; Schloss Berteroda: 3. BA Fassadensanierung einschließlich Tischlerarbeiten; Los 3: Putz- und Malerarbeiten  

Ort der Ausführung: Am Schlösschen 6 in 99817 Eisenach – OT Berteroda

Name des beauftragten Unternehmens: Schroeder Bau Eisenach GmbH, 99817 Eisenach

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-897
Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Dorferneuerung und -entwicklung in 99817 Eisenach – OT Berteroda; Schloss Berteroda: 3. BA Fassadensanierung einschließlich Tischlerarbeiten; Los 2: Rohbauarbeiten inkl. Zimmer- und Holzbauarbeiten  

Ort der Ausführung: Am Schlösschen 6 in 99817 Eisenach – OT Berteroda

Name des beauftragten Unternehmens: Bennert GmbH Betrieb für Bauwerksicherung, 99102 Klettbach

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Friedhof, Friedhofstraße 3-5, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-875, Telefax-Nr. 03691/670-864, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Garten- und Landschaftsbau Kerstin Schmidt, 36448 Bad Liebenstein (Los 1-7 und 9-11) sowie Rose & Sohn Hausverwaltung & Grundstücksservice Steffen Rose, 99830 Treffurt (Los 8)

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Heckenschnitt auf dem Hauptfriedhof Eisenach

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.06.2021 bis 30.11.2023

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Friedhof, Friedhofstraße 3-5, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-875, Telefax-Nr. 03691/670-864, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Steinmetzbetrieb Andreas Schäfer, 99817 Eisenach

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Rahmenvereinbarung über die Anfertigung und Lieferung von circa 14 Doppelstelen für die Urnengemeinschaftsanlagen auf dem Hauptfriedhof Eisenach

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.05.2021 bis 30.04.2023

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Bauhof und Fuhrparkmanagement, Gaswerkstraße 28, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-865, Telefax-Nr. 03691/670-879, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Autohaus Schloss Ditfurth, 97437 Haßfurt

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung eines gebrauchten Van/Minibus mit neun Sitzen

Zeitraum der Leistungserbringung: Mai 2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Telefon-Nr. 03691/670-896 Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach Nr. 1.2.2.1 Abs. 1a  Nr. 1 der 5. Änderung der ThürVVöA

Auftragsgegenstand:

Brandschutztechnische Ertüchtigung: Südflügel – zweiter baulicher Rettungsweg

Los 01: Fluchtwege Außenraum

Ort der Ausführung:

4. Regelschule „Goetheschule“, Pfarrberg 1, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Grünanlagenbau Goldmann e. K., 99974 Mühlhausen

         

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach Nr. 1.2.2.1 Abs. 1a  Nr. 1 der 4. Änderung der ThürVVöA

Auftragsgegenstand:

Umsetzung des DigitalPakts Schule an den staatlichen Schulen der Stadt Eisenach

Elektroinstallationsarbeiten und Folgeleistungen - 2. Bauabschnitt

Ort der Ausführung:

Ernst-Abbe-Gymnasium Haus I, Wartburgallee 60, 99817 Eisenach

Ernst-Abbe-Gymnasium Haus II, Theaterplatz 6, 99817 Eisenach

Elisabeth-Gymnasium, Nebestraße 24, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Raabe Elektroanlagen GmbH, 99817 Eisenach

 

          

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA.

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach Nr. 1.2.2.1 Abs. 1a  Nr. 1 der 4. Änderung der ThürVVöA.

Auftragsgegenstand:

Umsetzung des DigitalPakts Schule an den staatlichen Schulen der Stadt Eisenach

Elektroinstallationsarbeiten und Folgeleistungen - 1. Bauabschnitt

Ort der Ausführung:

3. Grundschule „Georgenschule“, Markt 13, 99817 Eisenach

4. Regelschule „Goetheschule“, Pfarrberg 1, 99817 Eisenach

5. Regelschule „Geschwister-Scholl-Schule“, Katharinenstraße 150, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Elektro-Reinhardt, 99848 Wutha-Farnroda

 

          

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA.

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Telefon: 03691/670-892, Fax: 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb (§ 3a Abs. 2 Nr. 2 VOB/A)

Auftragsgegenstand:

Sanierung 8. Staatliche Grundschule „Mosewaldschule“

Los 12: Innenputz und Malerarbeiten 1. BA / 2. BA

Ort der Ausführung:

Nordplatz 3, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Malermeister Thorsten Aderhold, 99099 Erfurt