Vergaben

In der Stadtverwaltung ist die Zentrale Vergabestelle die federführende Organisation für bestimmte Ausschreibungs- und Vergabeverfahren.

 

Gemäß der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge (Pkt. 3.3 Abs. 6) informiert die Stadtverwaltung über folgende Auftragsvergaben:

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Friedhof, Friedhofstraße 3-5, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-875, Telefax-Nr. 03691/670-864, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Steinmetzbetrieb Andreas Schäfer, 99817 Eisenach

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Rahmenvereinbarung über die Anfertigung und Lieferung von circa 14 Doppelstelen für die Urnengemeinschaftsanlagen auf dem Hauptfriedhof Eisenach

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.05.2021 bis 30.04.2023

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Bauhof und Fuhrparkmanagement, Gaswerkstraße 28, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-865, Telefax-Nr. 03691/670-879, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Autohaus Schloss Ditfurth, 97437 Haßfurt

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung eines gebrauchten Van/Minibus mit neun Sitzen

Zeitraum der Leistungserbringung: Mai 2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Zentralabteilung, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon: 03691/670-835, Telefax: 03691-670-829, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Open Storage AG, 55252 Wiesbaden

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb 
Art und Umfang der Leistung: Los 4: Lieferung von EDV-Material in einem Online Verfahren

Zeitraum der Leistungserbringung: Rahmenvereinbarung 01.05.2021 bis 30.04.2022 mit der Option der Verlängerung um ein Jahr bis 30.04.2023

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Telefon-Nr. 03691/670-896 Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach Nr. 1.2.2.1 Abs. 1a  Nr. 1 der 5. Änderung der ThürVVöA

Auftragsgegenstand:

Brandschutztechnische Ertüchtigung: Südflügel – zweiter baulicher Rettungsweg

Los 01: Fluchtwege Außenraum

Ort der Ausführung:

4. Regelschule „Goetheschule“, Pfarrberg 1, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Grünanlagenbau Goldmann e. K., 99974 Mühlhausen

         

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach Nr. 1.2.2.1 Abs. 1a  Nr. 1 der 4. Änderung der ThürVVöA

Auftragsgegenstand:

Umsetzung des DigitalPakts Schule an den staatlichen Schulen der Stadt Eisenach

Elektroinstallationsarbeiten und Folgeleistungen - 2. Bauabschnitt

Ort der Ausführung:

Ernst-Abbe-Gymnasium Haus I, Wartburgallee 60, 99817 Eisenach

Ernst-Abbe-Gymnasium Haus II, Theaterplatz 6, 99817 Eisenach

Elisabeth-Gymnasium, Nebestraße 24, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Raabe Elektroanlagen GmbH, 99817 Eisenach

 

          

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA.

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach Nr. 1.2.2.1 Abs. 1a  Nr. 1 der 4. Änderung der ThürVVöA.

Auftragsgegenstand:

Umsetzung des DigitalPakts Schule an den staatlichen Schulen der Stadt Eisenach

Elektroinstallationsarbeiten und Folgeleistungen - 1. Bauabschnitt

Ort der Ausführung:

3. Grundschule „Georgenschule“, Markt 13, 99817 Eisenach

4. Regelschule „Goetheschule“, Pfarrberg 1, 99817 Eisenach

5. Regelschule „Geschwister-Scholl-Schule“, Katharinenstraße 150, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Elektro-Reinhardt, 99848 Wutha-Farnroda

 

          

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA.

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Telefon: 03691/670-892, Fax: 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb (§ 3a Abs. 2 Nr. 2 VOB/A)

Auftragsgegenstand:

Sanierung 8. Staatliche Grundschule „Mosewaldschule“

Los 12: Innenputz und Malerarbeiten 1. BA / 2. BA

Ort der Ausführung:

Nordplatz 3, 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Malermeister Thorsten Aderhold, 99099 Erfurt

 

          

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA.

Auftraggeber:

Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Beleuchtung und Parken, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach

Telefon-Nr. 03691/670-873, Telefax-Nr. 03691/670-829, Mail

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand:

Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage

Ort der Ausführung:

Zeppelinstraße in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens:

Schneider-Bau GmbH, 99817 Eisenach