Vergaben

In der Stadtverwaltung ist die Zentrale Vergabestelle die federführende Organisation für bestimmte Ausschreibungs- und Vergabeverfahren.

 

Gemäß der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge (Pkt. 3.3 Abs. 6) informiert die Stadtverwaltung über folgende Auftragsvergaben:

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

Auftraggeber Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Bildung, Abteilung Schulverwaltung, Markt 2, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-790, Telefax-Nr. 03691/670-942, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Weber & Kunz GmbH, 09366 Stollberg

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung und Montage von Einrichtungsgegenständen zur Ausstattung eines Biologie-Fachkabinetts inkl. Vorbereitungsraum im Staatlichen Berufsschulzentraum „Heinrich Ehrhardt“, Palmental 14 in 99817 Eisenach

Zeitraum der Leistungserbringung: Die Maßnahme soll bis zum Ende des 1. Quartals 2022 abgeschlossen sein.

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, Telefon-Nr. 03691/670-892, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb gemäß § 3a Abs. 2 Nr. 2 VOB/A

Auftragsgegenstand: Sanierung 8. Grundschule „Mosewaldschule“, Nordplatz 3 in 99817 Eisenach Los 22: Freianlagen 2. BA

Ort der Ausführung: Nordplatz 3 in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: Tiefbau Gotha GmbH, 99867 Gotha

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Grünflächen, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-851, Telefax-Nr. 03691/670-859, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: SB Grünbau GmbH, 99090 Erfurt

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen zum Klimaschutz, Ersatz- und Neupflanzung von 60 Straßen- und Parkbäumen im Stadtgebiet Eisenach einschl. Ortsteile

Zeitraum der Leistungserbringung: 44. KW - 50. KW 2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-897, Telefax-Nr.  03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach § 3a Abs. 2 Nr. 2 VOB/A

Auftragsgegenstand: Gemeindliches Entwicklungskonzept (GEK) – OT Neukirchen, Sanierung und Umgestaltung „Alte Schule“ und ehemaliges Lehrerwohnhaus, 1. Bauabschnitt, Los 3: Abbruch- und Rohbauarbeiten

Ort der Ausführung: Hohenlohestraße 14 in 99817 Eisenach - OT Neukirchen

Name des beauftragten Unternehmens: Schroeder Bau Eisenach GmbH, 99817 Eisenach

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Bau- und Umweltamt, Untere Abfall- und Bodenschutzbehörde, Markt 22, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-614, Telefax-Nr.  03691/670-933, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: SDW Soziale Dienstleistungsgesellschaft Wartburgkreis mbH, 99817 Eisenach

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Beräumung unerlaubt abgelagerter Abfälle im Gebiet der Stadt Eisenach  

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.01.2022 bis 31.12.2023

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Stabsstelle Soziale Stadt, Goldschmiedenstraße 1, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-401, Telefax-Nr. 03691/670-940, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Institut für kommunale Planung und Entwicklung e.V., 99084 Erfurt

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Seniorenbefragung in der Stadt Eisenach im Rahmen der Maßnahme Solidarisches Zusammenleben der Generationen in der Stadt Eisenach

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.10.2021 bis 31.12.2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Abteilung Tiefbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-844, Telefax-Nr. 03691/670-839, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Umbau der Bushaltestelle "Siebenborn" (beidseitig) und der Bushaltestelle "Siebenborn Wendeschleife"

Ort der Ausführung: Siebenbornstraße in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: Schneider Bau GmbH, 99817 Eisenach

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Bauhof und Fuhrparkmanagement, Gaswerkstraße 28, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-866, Telefax-Nr. 03691/670-879, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Bode Bautechnik Baumaschinen GmbH, 37327 Leinefelde-Worbis

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung eines gebrauchten Minibaggers  

Zeitraum der Leistungserbringung: September – Oktober 2021

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Gebäudeverwaltung, Heinrichstraße 11, Telefon-Nr. 03691/670-881, Telefax-Nr. 03691/670-829, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH, 99817 Eisenach

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung von Elektroenergie für stadteigene Liegenschaften

Zeitraum der Leistungserbringung: 16.07.2021 bis 30.09.2021

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Bau- und Umweltamt, Sachgebiet Natur- und Immissionsschutz, Markt 22, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-610, Telefax-Nr. 03691/670-933, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Forstwirtschaftliche Wegeinstandsetzung (LKW befahrbarer Weg) im Kommunalwald der Stadt Eisenach

Ort der Ausführung: 99817 Eisenach, Gemarkung Stedtfeld, „Stedtfelder Grundweg“

Name des beauftragten Unternehmens: ThüringenForst AöR, Forstamt Sondershausen, Maschinenstützpunkt Hohenebra, 99706 Sondershausen

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, Telefon-Nr. 03691/670-894, Telefax-Nr. 03691/670-829, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: spielart GmbH, 99880 Hörsel

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung und Montage eines Außenspielgerätes, 4. Grundschule „Jakobschule“, 99817 Eisenach, Karl-Marx-Straße 10

Zeitraum der Leistungserbringung: September - Oktober 2021

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Abteilung Tiefbau, Heinrichstraße 11, Telefon-Nr. 03691/670-843, Telefax-Nr. 03691/670-839, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: Elektrobau Bellinger GmbH, 99334 Amt Wachsenburg

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Komplexmaßnahme: Grundhafte Sanierung der Straße und Gehwege „Marienstraße“ in 99817 Eisenach, 1. BA Straßenbeleuchtung

Zeitraum der Leistungserbringung: Oktober 2021 – März 2022

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA.

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Bauhof und Fuhrparkmanagement, Gaswerkstraße 28, Telefon-Nr. 03691/670-865, Telefax-Nr. 03691/670-879, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: ALD Leasing Finanz GmbH, 22529 Hamburg

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Kauf des Leasingsfahrzeuges OPEL Insignia Sports Tourer 2.0 BiTurbo Diesel 
Zeitraum der Leistungserbringung: Oktober 2021

 

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Bildung , Abteilung Schulverwaltung, Markt 2, Telefon-Nr. 03691/670-790, Telefax-Nr. 03691/670-942, E-Mail

Name des beauftragten Unternehmens: VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG Niederlassung Berlin, 10243 Berlin

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung und Montage von Unterrichtsmobiliar zur Erweiterung und Ergänzung von vorhandener vormals beschaffter Ausstattung 8. Grundschule „Mosewaldschule“, 99817 Eisenach, Nordplatz 3

Zeitraum der Leistungserbringung: 34. / 35. KW 2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (UVgO) gemäß § 30 Abs. 1 UVgO i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Brand- und Katastrophenschutz, An der Feuerwache 6, 99817 Eisenach

Telefon-Nr. 03691-670-374, Telefax-Nr. 03691-670-937, Mail

Name des beauftragten Unternehmens: West Motors, 52382 Niederzier

Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung: Lieferung eines gebrauchten Kommandowagens/Spezialfahrzeug Feuerwehr (VW Golf Alltrack) zur Sicherstellung der Gefahrenabwehr und des Einsatzleitdienstes im Amt für Brand- und Katastrophenschutz

Zeitraum der Leistungserbringung: 37. KW 2021

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-891, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand: Geschwister-Scholl-Schule: Errichtung einer Containeranlage mit zwei Klassenräumen; Bauwerksgründung und Außenanlagen

Ort der Ausführung: Katharinenstraße 150 in 99817 Eisenach

Name des beauftragten Unternehmens: Objekt- und Innenausbau Karl Heinz Wittig, 99817 Eisenach

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-897, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Dorferneuerung und -entwicklung in 99817 Eisenach – OT Berteroda; Schloss Berteroda: 3. BA Fassadensanierung einschließlich Tischlerarbeiten; Los 4: Naturwerksteinarbeiten  

Ort der Ausführung: Am Schlösschen 6 in 99817 Eisenach – OT Berteroda

Name des beauftragten Unternehmens: Nüthen Restaurierungen GmbH + Co. KG, 99085 Erfurt

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-897, Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Dorferneuerung und -entwicklung in 99817 Eisenach – OT Berteroda; Schloss Berteroda: 3. BA Fassadensanierung einschließlich Tischlerarbeiten; Los 3: Putz- und Malerarbeiten  

Ort der Ausführung: Am Schlösschen 6 in 99817 Eisenach – OT Berteroda

Name des beauftragten Unternehmens: Schroeder Bau Eisenach GmbH, 99817 Eisenach

 

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB)

Bekanntmachung über vergebenen Auftrag (VOB) gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A i.V.m. Nr. 3.3 Abs. 6 ThürVVöA

 

Auftraggeber: Stadtverwaltung Eisenach, Amt für Infrastruktur, Sachgebiet Hochbau, Heinrichstraße 11, 99817 Eisenach, Telefon-Nr. 03691/670-897
Telefax-Nr. 03691/670-899, E-Mail

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand: Dorferneuerung und -entwicklung in 99817 Eisenach – OT Berteroda; Schloss Berteroda: 3. BA Fassadensanierung einschließlich Tischlerarbeiten; Los 2: Rohbauarbeiten inkl. Zimmer- und Holzbauarbeiten  

Ort der Ausführung: Am Schlösschen 6 in 99817 Eisenach – OT Berteroda

Name des beauftragten Unternehmens: Bennert GmbH Betrieb für Bauwerksicherung, 99102 Klettbach