Netzwerk Integration

In Eisenach besteht seit 2005 ein Netzwerk Integration.
Ziel des Netzwerkes ist es, eine Verbindung verschiedener Angebote von Ämtern, Behörden, Firmen, freien und öffentlichen Trägern zu erreichen. Die Netzwerkpartner haben sich zusammengeschlossen, um alle vorhandenen Ressourcen, die für eine gelingende Integration in der Stadt Eisenach wichtig sind,  zu kennen und zu nutzen.
Im Netzwerk Integration werden gemeinsam aktuelle Fragen und Probleme besprochen und an deren Lösung gearbeitet, Fortbildungen organisiert, Veranstaltungen und Projekte geplant.

 

Folgende Partner sind im Netzwerk aktiv:

  • Stadtverwaltung Eisenach Ausländerbehörde,
  • Sozialamt
  • Jugendamt
  • Integrationsmanagement
  • Gleichstellungsbeauftragte
  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter Eisenach
  • Jobcenter Wartburgkreis.

 

Beratungsstellen:

  • Caritasregion Südthüringen: Asyl- und Flüchtlingsberatung
  • Diakoniewerk Gotha gGmbH: Jugendmigrationsdienst
  • Diako Thüringen gGmbH: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
  • Frauen helfen Frauen e.V.: Frauenberatungsstelle

 

Sprachkursträger und berufliche Bildung:

  • Sprache und Bildung Hessen und Thüringen GmbH
  • Ziola GmbH
  • SBH Südost GmbH
  • NaturFreunde
  • IWM GmbH
  • Volkshochschule
  • IQ Netzwerk Thüringen
  • KAUSA Servicestelle Thüringen
  •  

Weitere Partner:

  • SWG Eisenach mbH

 

Ansprechpartner für die Koordination des Netzwerkes

Jugendmigrationsdienst Gotha/Eisenach

Diakoniewerk Gotha gGmbH

Herr Jung

0152  32736602

Asyl- und Flüchtlingsberatung der Caritasregion Südthüringen

Frau Thapa-Schmidt

7083485

Stadtverwaltung Eisenach

Integrationsmanagement

Frau Päsler

03691/ 670 436

#Google Analytics Eisenach