Salzunger Bündnis

Das „Salzunger Bündnis“ gegen den SuedLink in Thüringen ist ein Zusammenschluss des Wartburgkreises, des Landkreises Schmalkalden-Meiningen, des Unstrut-Hainich-Kreises sowie der kreisfreien Stadt Eisenach. Es unterstützt den von der Thüringen Landesregierung bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) beantragten Alternativtrassenkorridor und verlangt von der BNetzA, diesen Vorschlaggleichberechtigt und qualifiziert zu prüfen. Zudem kooperiert das „Salzunger Bündnis“ mit dem Verein „Keine Stromtrasse zwischen Rennsteig und Rhön“, jetzt „Thüringer gegen SuedLink“. Gemeinsam mit dem Verein wird bürgerschaftliches Engagement koordiniert und unterstützt.

 

Die Bündniserklärung finden Sie hier.

 

#Google Analytics Eisenach