Nachdem der Eisenacher Weihnachtsmarkt erst am Montag eröffnete, muss die Stadt den Markt nun wieder schließen.

Artikel weiterlesen

Logo für Informationen
Interaktiver Stadtplan Branchen, Freizeit, Leben.
Screenshot Terminvergabe

Weihnachtsstrauß-Aktion startet

Trotz Corona und den damit verbundenen Einschränkungen findet auch in diesem Jahr bereits zum 21. Mal die Eisenacher Weihnachtsstrauß-Aktion statt. Diese wird am Dienstag, 23. November, gestartet. In verschiedenen Eisenacher Geschäften werden Weihnachtssträuße mit Wunschzetteln von Kindern aufgestellt. Diese Aktion soll Kindern, die viele ihrer Wünsche nicht erfüllt bekommen können, eine Freude bereiten. Mehr


Corona: Neue Regeln gelten in Thüringen

Am 24. November 2021 ist die epidemische Lage von nationaler Tragweite ausgelaufen. Wie es nun weitergeht, regelt ein neues Gesetz auf Bundesebene, das hier nachzulesen ist. Die wichtigste Änderung ist, dass ab 24. November 2021 die 3G-Regel im öffentlichen Nahverkehr sowie am Arbeitsplatz gilt. Das bedeutet, dass nur Menschen, die geimpft, genesen oder getestet sind, den öffentlichen Nahverkehr nutzen oder zur Arbeit gehen dürfen.

 

Parallel dazu hat der Freistaat Thüringen die Corona-Regeln verschärft. Es gilt die epidemische Lage bis zum 15. Dezember weiter. Die neue Verordnung ist hier nachzulesen. Einen Überblick über die geplanten Maßnahmen finden Sie hier. Das Infektionsgeschehen im Wartburgkreis ist weiterhin hoch. Es gilt Corona-Warnstufe Rot. Gastronomie und Beherbergung sind nur noch für geimpfte und genesene Menschen mit einem entspechenden Nachweis möglich. Derweil hat die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) angekündigt, das Angebot für Booster-Impfungen deutlich auszubauen. Es gilt keine Altersbegrenzung für Booster-Impfungen mehr. Zum Thüringer Impfportal


Standesamt eingeschränkt erreichbar / Gesundheitsamt umgezogen

Zurzeit ist das Standesamt leider nur eingeschränkt erreichbar. Ab Montag, 22. November, gelten folgende Telefonzeiten: Montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr. Gern können Sie sich jederzeit per E-Mail ans Standesamt wenden. Bereits terminierte Eheschließungen sind abgesichert. Anstehende Beurkundungen (Geburten und Sterbefälle) erfolgen nach Priorisierung.

 

Wir bitte um Verständnis!

 

Die Eisenacher Außenstelle des Gesundheitsamts ist umgezogen. Statt am Markt sind die Mitarbeiter*innen nun in der sanierten Außenstelle des Landratsamtes Wartburgkreis, in der Ernst-Thälmann-Straße 74, zu finden. Die Telefonnummern der Mitarbeiter haben sich daher geändert. Ab sofort ist das Gesundheitsamt in Eisenach unter folgenden Rufnummern zu erreichen: Sekretariat: 03695/ 61-7460, Amtsärztlicher Dienst: 03695/ 61-7462, Infektionsschutz: 03695/ 61-7475. Die neue Faxnummer lautet: 03695/ 61-7495.


 

 

Informationen zu Impfungen, Corona-Tests und wichtigen Servicenummern

Eisenacher*innen, die sich auf Corona testen lassen möchten, haben folgende Möglichkeit: im großen Vorraum der Wartburg-Sparkasse am Markt (montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, von 12:30 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr). Hinzu kommen mehrere private Anbieter, bei denen man sich testen lassen kann. 


Alle Informationen zur Impfung gegen Covid-19 finden Sie hier auf der Webseite des Freistaates Thüringen. Termine können vorzugsweise über das Internet direkt online vereinbart werden. Impftermine können auch telefonisch vereinbart werden: 03643 4950 490. Termine in der Stadtverwaltung Eisenach können derzeit online vereinbart werden. Weiterhin kann für Termine im Bürgerbüro und Anliegen des Bürgerbüros die Servicenummer 03691 670 960 gewählt werden. Für alle anderen Anliegen wählen Sie bitte die 03691 670 800.

 

Die 7-Tage-Inzidenz des Wartburgkreises kann hier tagesaktuell nachgesehen werden. Seit der Fusion mit dem Wartburgkreis werden keine eigenen Inzidenzzahlen für die Stadt Eisenach mehr ausgewiesen.

Unser Newsletter