Bundesverkehrsminister Scheuer mit Jens Hartlep

Die Stadt Eisenach ist 5G-Modellregion (schneller Mobilfunk). Der Bund wird das Erstellen eines Konzepts für Eisenach mit dem Ziel einer anschließenden Projektförderung finanzieren. Oberbürgermeisterin Katja Wolf formuliert das Ziel: "Wir wollen uns möglichst bis 2024  zu einer der schnellsten Mittelzentren in der Bundesrepublik entwickeln. Nur so kann es uns gelingen, ganz neue technische Anwendungen wie die vernetzte Produktion mit sehr vielen Maschinen, autonomes Fahren oder bildgebende…

Artikel weiterlesen

Interaktiver Stadtplan Branchen, Freizeit, Leben.

 

 

25. Deutscher Fachkongress für Kommunales Energiemanagement

Der 25. Deutsche Fachkongress für Kommunales Energiemanagement findet am 27. und 28. April 2020 in Eisenach statt. Der Fachkongress steht 2020 unter dem Motto „Chancen der kommunalen Wärmewende“ – einem vielschichtigen und hochaktuellen Thema in Zeiten, in denen der globale Klimawandel bereits dramatische Auswirkungen zeigt und eine weltweite Protestbewegung zu Recht politisches und faktisches Handeln einfordert.

 

Weitere Informationen gibt es hier ... 

 

 

 

Sportstätten: Stück für Stück Ziele umsetzen

Rund 2,14 Millionen Euro hat die Stadt Eisenach in den Jahren 2013 bis 2019 in die Sportstätten investiert. Hierzu gehören die Kegelbahn, das Wartburgstadion, die Werner-Aßmann-Halle, die Goethehalle, die Werner-Seelenbinder-Halle, die Jahnhalle, Sportplätze, die Petersberghalle und zehn Schulturnhallen. Diese Zahl sollte gestern (9. Januar) den Vertretern der Eisenacher Sportvereine deutlich machen, dass sich in der Stadt trotz klammer Kassen durchaus etwas bewegt hat. Im Dialog mit den Vertretern der Eisenacher Sportvereine machte Oberbürgermeisterin Katja Wolf deutlich: „Wir sind dabei, realistische Lösungen zu finden. Realistisch ist, eins nach dem anderen abzuarbeiten und einen Schritt nach dem anderen zu machen.“ Damit bezog sie sich auf die von Vereinsvertretern geäußerten Hinweise, städtische Planungen würden zu lange dauern, es fehle an Hallenfläche und es würde dringend eine neue Halle gebraucht.

Mehr zur Diskussionsveranstaltung mit den Eisenacher Sportvereinen gibt es hier...

 

Unser Newsletter