Unterbringung und Betreuung von Fundtieren

Jede Kommune ist rechtlich zur Unterbringung und Betreuung von Fundtieren verpflichtet. Dies umfasst die Grundversorgung der Fundtiere. Dazu gehören eine artgerechte Unterbringung, Versorgung mit Futter und auch die notwendige tierärztliche Behandlung.

 

Weil diese Aufgabe viel besser durch Experten realisiert werden kann, hat die Stadt Eisenach mit dem Tierschutzverein Eisenach und Umgebung e.V. einen Vertrag abgeschlossen. Im Vertrag ist die Kostenerstattung für die Unterbringung und Betreuung der Fundtiere geregelt.

Pauschalbetrag für den Tierschutzverein

Der Eisenacher Tierschutzverein erhält jährlich eine Pauschale in Höhe von 0,55 Euro pro Einwohner*in. Bis zum 31.12.2021 wurde darüber hinaus noch eine Teilzeitstelle (0,75)  durch die Stadt finanziert. Seit dem 01.01.2022 wird dies mit einem vergleichbaren Personalkostenzuschuss beglichen. Die finanzielle Gesamtunterstützung für den Verein beträgt damit 1,26 Euro pro Einwohner*in.

So erreichen Sie uns

Tierschutzverein Eisenach und Umgebung e.V.

Trenkelhof 2

99817 Eisenach

auf Google Maps anzeigen

Telefon: 03691 890-050

Fax:        03691 670-930

E-Mail

Web