Jugendpolitisches Strategiepapier bis zum Jahr 2020

In den kommenden Jahren steht die Gestaltung der sozialpolitischen Zukunft auf allen föderalen Strukturebenen vor Herausforderungen. Dabei besteht im Hinblick auf die Gewährleistung sozialer Gerechtigkeit, Inklusion und Teilhabe nicht unbegründet die Sorge, dass die Stabilität des Sozialstaates und seine Akzeptanz leiden und die Gesellschaft auseinander driftet, wenn die soziale und die wirtschaftliche Ungleichheit zu groß werden.

 

Zu den zentralen zukünftigen Herausforderungen, auch in der Stadt Eisenach, gehören:

 

 

die Bedingungen des Aufwachsens der jungen Generation zu verbessern


Armut zu verhindern und zu bekämpfen


Soziale Inklusion zu ermöglichen


eine alternde Gesellschaft zu gestalten und dem demografischen Wandel zu begegnen.

 

Die Kinder- und Jugendhilfe erfüllt hier eine wichtige Funktion: Sie trägt dazu bei, die staatliche und gesellschaftliche Verantwortung gegenüber jungen Menschen und deren Familien umzusetzen, setzt mit seinen präventiven Angebote bei der Unterstützung und Ergänzung der elterlichen Erziehung und schulische Bildung an und hilft damit auch, der Entstehung von sozialen Risiken und ggf. hohen Folgekosten vorzubeugen.

 

In Eisenach steht hinter der Lösung dieser anspruchsvollen und vielfältigen Aufgaben eine vielfältige, gewachsene Struktur von sozialen Einrichtungen und Diensten in freier Trägerschaft und die Stadt selbst als öffentlicher Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Zum Leistungsbereich der Jugendförderung gehören neben der offenen Kinder- und Jugendarbeit, die Jugendverbandsarbeit, die Jugendsozialarbeit und der erzieherische Kinder- und Jugendschutz.

 

Die Angebote der Jugendförderung bereichern die Bildungslandschaft in unserer Stadt, sind ein wichtiges Lernfeld für die persönliche und soziale Entwicklung junger Menschen, leisten frühzeitig Erziehung zu Demokratie und Toleranz und tragen dazu bei, die Lebensbedingungen für junge Menschen und deren Familien in Eisenach attraktiver zu gestalten.

Dokumente

Jugendpolitische Strategie der Stadt Eisenach im Bereich der Jugendförderung bis zum Jahr 2020