Beauftragte für Menschen mit Migrationshintergrund

 

Entsprechend der Hauptsatzung überwacht die hauptamtliche Beauftragte für Menschen mit Migrationshintergrund die Verwirklichung der Rechte von Einwohner*innen mit Migrationsgeschichte und ausländischer Einwohner*innen im Zuständigkeitsbereich der Stadt. Die Beauftragte berät die Oberbürgermeisterin und unterstützt die Stadtverwaltung in der Sensibilisierung für interkulturelle Themen. Einwohner*innen mit Migrationserfahrungen können sich an die Beauftragte wenden, wenn sie Informationen benötigen oder wenn sie Vorschläge, Anregungen, Hinweise oder Beschwerden haben.

So erreichen Sie uns

Stabstelle

Beauftragte für Menschen mit Migrationshintergrund

Joanna Santibanez Villegas

Stadtverwaltung Eisenach
Markt 2
99817 Eisenach
auf Google Maps anzeigen

Montag bis Donnerstag: 9-13 Uhr