Pressemitteilungen

Eingang Jahnsporthalle

Wie es in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sporthalle in Eisenacher August-Bebel-Straße weitergehen kann und welche Arbeiten bereits erledigt wurden, darüber informierten Baubürgermeister Dr. Uwe Möller und das Amt für Tiefbau und Grünflächen gestern (18. Juli) in einer Diskussionsrunde mit Vertretern der Sportvereine, die die Halle nutzen, sowie des Kreissportbundes Eisenach und des Thüringer Handball-Verbandes (THV).

 

Reparaturarbeiten in der Jahn-Halle erledigt

 

Nachdem seit Juni in der…

Artikel weiterlesen

Im Rahmen des Neubaus der Mühlgrabenbrücke in der August-Bebel-Straße wird ab 22. Juli wegen zusätzlicher Arbeiten auch die Kreuzung August-Bebel-Straße / Bleichrasen für den Fahrverkehr gesperrt.

Der genannte Kreuzungsbereich muss grundhaft neu ausgebaut werden. Dabei erneuert der Trink- und Abwasserverband Eisenach-Erbstromtal (TAV) zugleich auch den Abwasserkanal und die Trinkwasserleitungen in diesem Bereich. Die Kreuzung wird deshalb voraussichtlich bis zum 13. September voll gesperrt…

Artikel weiterlesen

Das Bürgerbüro der Stadtverwaltung muss am 19. Juli kurzfristig seine Öffnungszeiten aus organisatorischen Gründen einschränken. Das Bürgerbüro hat deshalb am Freitag, 19. Juli, nur bis 13 Uhr geöffnet (statt bis 16 Uhr).

Ab Samstag, 20. Juli, wird das Bürgerbüro wieder zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet sein:
Montag: 8 bis 16 Uhr, Dienstag: 8 bis 18 Uhr, Mittwoch: 8 bis 13 Uhr, Donnerstag: 7 bis 18 Uhr, Freitag: 8 bis 16 Uhr und Samstag: 9 bis 12 Uhr.

 

Artikel weiterlesen
Qualitäts-Urkunde

Die Volkshochschule (VHS) Eisenach hat in diesem Jahr ihr Gütesiegel „iwis – Qualitätstestierte Volkshochschule“ erfolgreich verteidigt. Mit dem iwis-Qualitätstestat kann die Eisenacher VHS auch weiterhin Landesmittel erhalten, denn das Land Thüringen knüpft die Förderung von Einrichtungen der Erwachsenenbildung an ein geregeltes Qualitätsmanagement, das alle vier Jahre in einem Qualitätsverfahren erneut überprüft wird.

Für die Qualitätstestierung konnte die Eisenacher Volkshochschule über alle…

Artikel weiterlesen

Die Eisenacher Volkshochschule (VHS) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Eisenacher Kunstverein ein Internationales Sommerfest. Unter dem Motto des Themenjahres des Volkshochschulverbandes „30 Jahre Mauerfall“ wird am Samstag, 17. August, ab 15 Uhr auf dem Gelände der VHS gefeiert.

 

Jugendliche zur Vorbereitung gesucht
Um das Sommerfest vorzubereiten werden noch engagierte Helfer gesucht. Gesucht werden Mitstreiter bis 27 Jahren. In Workshops mit je vier Teams soll das Event geplant werden.…

Artikel weiterlesen

Die Stadtbibliothek Eisenach lädt im Sommer Kindergartengruppen ein zum Bilderbuchkino „Die Prinzessin und die Erbse“ von Brigitte Endres. Die Kinder können die Stadtbibliothek kennenlernen, die Geschichte hören, im Anschluss noch etwas ausmalen und sich im Kinderbereich der Bibliothek Bücher ansehen. Die Veranstaltung dauert inklusive der Stöberzeit ungefähr eine Stunde – Beginn 10 Uhr. 

 

Folgende Termine sind noch frei: 
Dienstag, 23. Juli,
Mittwoch, 24. Juli,
Dienstag, 30. Juli, 
Mittwoch,…

Artikel weiterlesen

Auf dem Hainteich bei der Reuter-Villa gibt es Blaualgen. Das hat der Gewässerwart des Fischereivereins Eiserne Ruhe im Rahmen seiner regelmäßigen Kontrolle der Gewässer festgestellt. Aufgrund der hohen Temperaturen der vergangenen Wochen haben sich die so genannten Cyanobakterien (früher „Blaualgen“ genannt) in großer Zahl entwickeln können. Menschen sollten mit den Blaualgen nicht in Berührung kommen und sollten darauf achten, dass auch ihre Haustiere den Blaualgen fern bleiben. Diese…

Artikel weiterlesen
Fotograf mit Kamera

Die Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH hat den Fotowettbewerb „Sattelfest in Eisenach und der Wartburgregion“ auf dem sozialen Netzwerk Instagram gestartet. Mit Blick auf die „Deutschland Tour“ am 31. August und 1. September dreht sich alles um das Thema Radfahren. Die Teilnehmer dürfen ihre schönsten Augenblicke beim Radfahren in Eisenach und der Wartburgregion vorstellen und die Juroren von ihrem Bild überzeugen. Der oder die Gewinner/ in erhält einen Platz für die „in Race Tour“, bei der…

Artikel weiterlesen

Nach dem verheerenden Brand der Theaterwerkstatt im letzten Jahr besuchte erneut Oberbürgermeisterin Katja Wolf gemeinsam mit Andris Plucis (Intendant Landestheater Eisenach) heute (9. Juli) die Theaterwerkstatt sowie Übergangsquartier im Gewerbegebiet Krauthausen. Dabei hat sie sich einen Überblick über die aktuellen Arbeitsbedingungen verschafft. Katja Wolf nutzte gleichzeitig auch die Möglichkeit mit den Mitarbeitern vor Ort darüber zu sprechen, wie die Übergangsvariante funktioniert, wo der…

Artikel weiterlesen
Katharina Luther nach L. Cranach

In der Predigerkirche können – begleitet von  Improvisationen am Piano – am Abend des 27. Juli die ausgestellten Werke der französischen Malerin Colette Deblé in einer besonderen Atmosphäre besichtigt werden. Der Eisenacher Pianist Martin Biesecke musiziert von 18 bis 19 Uhr im Rahmen des Begleitprogrammes zur Sonderausstellung „Colette Deblé. In Szene gesetzt: Frauenbilder in der Kunst“ des Thüringer Museums Eisenach. Zur  Veranstaltung „Hören und Sehen - Museum mit Musik“ gilt der reguläre…

Artikel weiterlesen

E_infach A_nders wird der Sommer 2019 in Eisenach. Hörgenuss in historischem Ambiente verspricht das Sinfonische Wochenende, das vom 15. bis 18 August in der Wartburgstadt veranstaltet wird. Über das Programm, die Höhepunkte uns Besonderheiten informierten Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Kulturamtsleiter Dr. Achim Heidenreich und Michaela Barchevitch (Geschäftsführende Intendantin der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach) am heutigen 8. Juli in einem Pressegespräch.

 

„Ich lade alle…

Artikel weiterlesen

Das Projekt „Zentral-Genial“ zur Suche nach Entwicklungsmöglichkeiten zentraler Eisenacher Gebäude und Baulücken geht in die zweite Runde. Die Projektpartner Förderkreis zur Erhaltung Eisenachs, der städtische Sanierungsbetreuer KEM Kommunalentwicklung Mitteldeutschland GmbH und die Stadt Eisenach laden insbesondere Eisenacher Architekten und Architektinnen aber auch alle Interessierten zur Auftaktveranstaltung ein.

 

Am Donnerstag, 11. Juli, stellen die Initiatoren um 15.30 Uhr, im Raum 122,…

Artikel weiterlesen

Im Eisenacher Ortsteil Stockhaus haben heute (8. Juli) die Bauarbeiten des Ersatzneubaus der „Holzbachbrücke“ begonnen. Daher ist die Ortsdurchfahrt Stockhausen bis Ende September 2019 vollständig gesperrt. Verantwortlicher Baulastträger ist das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV). Umleitungen sind ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderte Verkehrsführung zu beachten.

Artikel weiterlesen

Für das Fachmarktzentrum auf dem Gelände „Tor zur Stadt“ in der Eisenacher Bahnhofstraße ist heute (8. Juli) der Grundstein gelegt worden. „Nach den umfangreichen Boden- und Sanierungsarbeiten haben nun die Fundamentarbeiten für das Fachmarktzentrum begonnen, die ersten Stützen stehen schon. Wir gehen von einer Inbetriebnahme des Fachmarktzentrums im zweiten Halbjahr 2020 aus“, so Dr. Christian Kolb, Projektmanager bei der May & Co. Holding GmbH für das Bauvorhaben „Tour zu Stadt“. Er legte…

Artikel weiterlesen
Gruppenfoto mit Vertrag

Auf Initiative der Stabsstelle Soziale Stadt kam die Lenkungsgruppe „Kommunale Bildung“ gestern (5. Juli) in der Stadtverwaltung Eisenach zusammen. Gemeinsam mit zentralen Schlüsselakteuren aus dem Bildungssektor unterzeichnete Ingo Wachtmeister (Dezernent für Bildung, Jugend, Kultur und Soziales) eine Kooperationsvereinbarung.

 

Das Steuerungsgremium tritt seit Anfang 2018 unter Leitung von Ingo Wachtmeister regelmäßig zu relevanten bildungspolitischen Fragen in den Austausch. Die…

Artikel weiterlesen
Lade weitere Elemente..
#Google Analytics Eisenach