Pressemitteilungen

Dieser Hinweis gilt für Eltern, deren Kinder städtische Kindergärten besuchen.
 

Das Land Thüringen hatte bekannt gegeben, dass für den Monat April keine Kita-Gebühren zu zahlen sind. Bei erteilten SEPA-Lastschriftmandaten werden zur Fälligkeit am 15. April daher seitens der Stadt Eisenach keine Gebühren vom Konto abgebucht. Eltern, die einen Dauerauftrag eingerichtet haben, möchten diesen bitte für April 2020 einstellen beziehungsweise aussetzen. Selbstständige Rücklastschriften sollten nicht…

Artikel weiterlesen
Titel der Broschüre Wartburgland-Geschichte

Als den Morgenstunden des 6. April 1945 amerikanische Truppen in der Wartburgstadt einmarschierten, endete für die Eisenacher die größte Verheerung des 20. Jahrhunderts. Die damals 80-jährigen hatten als Kinder noch den deutsch-französischen Krieg von 1870/71 erlebt. Auch wenn er Spuren in Eisenach nicht hinterlassen hatte, so ging er doch in das kollektive Gedächtnis als ein kriegerisches Ereignis ein. Die 60jährigen erlebten in der Blüte ihrer Jahre das Inferno des Ersten Weltkriegs, der mit…

Artikel weiterlesen

Wegen Bauarbeiten an der Einmündung der Querstraße auf die Alexanderstraße im Eisenacher Stadtzentrum muss von Dienstag, 14. April, bis voraussichtlich Freitag, 17. April, die Querstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. An der Einmündung der Querstraße wird im Auftrag der Telekom ein neuer Glasfaseranschluss verlegt.

 

Artikel weiterlesen

Wie die Stadt Eisenach heute Vormittag (3. April) mitteilte, wurde ein Bewohner der Eisenacher Asylbewerberunterkunft in der Thälmannstraße positiv auf das Coronavirus getestet.

 

Der Mann ist unter 50 Jahre alt und befindet sich auf der Isolierstation des St. Georgklinikums in Eisenach. Das Gesundheitsamt des Wartburgkreises ermittelt aktuell mit sehr großem Druck alle Kontakte des Betroffenen. Nach ersten Ermittlungsergebnissen betrifft dies nur einen Teil der Bewohner der…

Artikel weiterlesen

Ab heute, 3. April, gibt es einen vorübergehenden Fahrkartenvorverkauf im ehemaligen Rondell am ZOB Eisenach. Dort können alle Bustickets erworben werden. Kartenzahlung ist nicht möglich. Beachten Sie bitte die Schutzmaßnahmen und treten Sie einzeln ein.

 

Die Service-Center in Bad Salzungen und Eisenach öffnen wieder am 14. April.

 

Für Fragen steht die Service-Auskunft unter 01807/ 12 13 14 zur Verfügung.

Artikel weiterlesen

Im Rahmen des Kulturclusters BachWelt_Eisenach wird in diesem Jahr erstmals ein Lehrmodul mit dem Titel „Internationale Bach Akademie Eisenach 2020“ angeboten. Dabei geben die drei international renommierten Solisten und Kammermusiker Judith Ingolfsson, Alan Stepansky und Vladimir Stoupel ihre spieltechnische Virtuosität und ihre künstlerisch-ästhetischen Einsichten an die junge Generation für Werke aller Epochen weiter. Der Unterricht findet im Juli 2020 in der städtischen Musikschule „Johann…

Artikel weiterlesen

In der Gemeinschaftsunterkunft in Eisenach ist ein Mann positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Derzeit ermittelt das zuständige Gesundheitsamt des Wartburgkreises die Kontaktpersonen. Sowohl die positiv getestete Person als auch die Kontaktpersonen werden unter Quarantäne gestellt. Um die Gemeinschaftsunterkunft abzusichern, werden vorübergehend Bauzäune um die Einrichtung herum aufgestellt. In der Einrichtung in der Ernst-Thälmann-Straße leben zirka 58 Bewohner.

Artikel weiterlesen

„Eine schönere Werbung für die Stadt Eisenach konnten wir uns ja gar nicht wünschen. Umso bedauerlicher ist das Aus für die Fernsehserie Familie Dr. Kleist“, sagt Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf zur Ankündigung der ARD, dass die beliebte Serie nach der gerade ausgestrahlten 9. Staffel nicht fortgesetzt wird. Vor allem als die Serie von 2004 bis 2016 noch im Hauptabendprogramm der ARD lief „bekamen Millionen Zuschauer jeden Dienstag die wunderschönen Bilder aus Eisenach und der…

Artikel weiterlesen

„Weil nicht jedes Haus ein Zuhause ist, sind telefonische Beratungsangebote im Moment noch wichtiger als sonst“, erklärt Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner. „Die Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie – Kontaktverbote, geschlossene Kindergärten und Schulen, Quarantäneanordnungen - stellen uns alle vor besondere Herausforderungen. Manche Sorgen belasten die Seele besonders. Auf unserer Internetseite haben wir eine Übersicht von Hilfetelefonen veröffentlicht, die Beratung…

Artikel weiterlesen

Die Physiotherapie zählt zu den Einrichtungen des Gesundheitswesens, die weiterhin für Patienten mit einer ärztlichen Verordnung geöffnet sein können. Selbstverständlich müssen Hygiene- und Schutzmaßnahmen getroffen werden, um Mitarbeiter sowie Patienten vor dem Corona-Virus zu schützen.

 

Folgende (Sofort-) Maßnahmen tragen dazu bei, das Infektionsrisiko in Physiotherapien zu verringern:

 


Der Betrieb von Physiotherapien ist nur zulässig, sofern die medizinische Notwendigkeit der Behandlung…

Artikel weiterlesen

Die Bauarbeiten am Fuß- und Radweg von der Mosewaldstraße in Eisenach Nord, unter der Stadtautobahn hindurch bis zur Straße „Am Stadtweg“ im Ortsteil Stregda dauern voraussichtlich noch bis Ende April. Der Verbindungsweg muss deshalb weiter voll gesperrt bleiben. Grund sind notwendige Reparaturarbeiten am dort verlegten Abwasserkanal, die der Trink- und Abwasserverband Eisenach-Erbstromtal beauftragt hat.

Artikel weiterlesen

Auch wenn derzeit noch nicht absehbar ist, ob die KinderKulturNacht tatsächlich am 11. Juli stattfinden kann, wird es in jedem Falle eine Auswertung, Ausstellung und Prämierung der bisher und zukünftig eingereichten Karpfen-Bilder geben. Der Einsendeschluss des ausgeschriebenen Malwettbewerbs ist auf den 20. Mai 2020 verlängert worden.

 

Nach Dachs, Frosch und Nachtfalter soll in diesem Jahr, zum Thema passend, ein Karpfen durch die Nacht führen. Er wird der Wegweiser durch die 16.…

Artikel weiterlesen

Osterfeuer in Eisenach und den Eisenacher Ortsteilen sind in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation untersagt. Das gilt auch für private Osterfeuer, bei denen zum Beispiel Nachbarn, Bekannte und Freunde zusammenkommen, um zu feiern. „Die momentane Situation verlangt uns allen viel ab. Wir müssen weiterhin darauf achten, Abstand voneinander zu halten. Osterfeuer – auch private – sind Zusammenkünfte/Ansammlungen in der Öffentlichkeit, die derzeit verboten sind. Alle überflüssigen…

Artikel weiterlesen

Die Stadt Eisenach hat eine Richtlinie zur Förderung privater Baumaßnahmen beschlossen. Sie unterstützt mit dem neuen Förderprogramm Hauseigentümer in den innerstädtischen Sanierungs- und Stadtumbaugebieten unter anderem bei aufwändigen Fassadensanierungen, teilweise bei der Begrünung von Fassaden und Entsiegelung von Höfen mit bis zu 10.000 € Zuschuss.

Ziel des Förderprogramms ist, das historische Stadtbild zu erhalten und durch Baumaßnahmen einen positiven Beitrag zum Stadtklima zu erreichen.…

Artikel weiterlesen

Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

 

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Auch in Deutschland und in Thüringen gibt es weiterhin einen deutlichen Anstieg von nachgewiesenen Fällen. Das hat die Landesregierung zu drastischen einschränkenden Maßnahmen veranlasst. Die Entwicklung der Krise erfordert ein ständiges Abwägen zwischen Einschnitten in essentielle Grundrechte, den Zumutungen gegenüber der Bevölkerung und…

Artikel weiterlesen
Lade weitere Elemente..