Pressemitteilungen

Bildungsausschuss diskutiert über Ursachenforschung

Artikel weiterlesen

„Die Bilder vergisst man nicht mehr. Es geht uns sehr nah“, sagte Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf. Betroffen zeigte sich Katja Wolf auf der Pressekonferenz zum heutigen Schulbusunfall in Berka vor dem Hainich. Gemeinsam mit Thüringens Innenminister Georg Maier, Thüringens Bildungsminister Helmut Holter, Landrat Reinhard Krebs, Polizeidirektor Günther Lierhammer (Leiter der Landespolizeiinspektion Gotha) und Jens Claus (Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz) drückte sie den…

Artikel weiterlesen

Für den neu zu bildenden Gestaltungsbeirat für die Friedhöfe der Stadt Eisenach werden jetzt interessierte Mitstreiter gesucht. Die Stadtverwaltung ruft öffentlich auf, sich für eine Mitarbeit in diesem Beirat zu bewerben.

 

Gemäß der Friedhofsbeiratssatzung ist insbesondere die Mitgliedschaft von je einem Vertreter der Religionsgemeinschaften (christliche Kirchen, jüdische Religionsgemeinde, muslimische Religionsgemeinde), ortsansässiger Landschaftsarchitekten, ortsansässiger…

Artikel weiterlesen

Die 6. öffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Eisenach findet am Dienstag, 4. Februar, um 17 Uhr, im Stadtratssaal, EG, Verwaltungsgebäude, Markt 22 (Ein- und Ausgang über Badergasse) mit folgender Tagesordnung statt:

 

I. Öffentlicher Teil
1)    Eröffnung und Begrüßung
2)    Einwohnerfragestunde
3)    Mitteilungen der Oberbürgermeisterin
4)    Genehmigung der Niederschrift über die 5. Sitzung am 10.12.2019 - öffentlicher Teil
5)    1. Änderungssatzung zur Hauptsatzung der Stadt Eisenach…

Artikel weiterlesen

Die Mitglieder des Eisenacher Ausschusses für Wirtschaft, Kultur und Tourismus begannen ihre gestrige Sitzung mit einem Rundgang durch den Nordflügel des Eisenacher Stadtschlosses. Die frisch sanierten Räume sollen noch in diesem Jahr zu einer Gemäldegalerie umgestaltet werden. Gezeigt werden sollen Bilder des Thüringer Museums Eisenach und der Stiftung Curt Elschner-Galerie. Darüber informierte Museumsleiterin Dr. Annika Johannsen in der Ausschuss-Sitzung. Mitte Dezember hatte die Stadt sechs…

Artikel weiterlesen

In diesem Jahr findet am 11. Juli bereits zum 16. Mal in Eisenach die KinderKulturNacht statt. Diesmal lautet das Thema „Die Welt des Wassers“. Nach Dachs, Frosch und Nachtfalter soll in diesem Jahr, zum Thema passend, ein Karpfen durch die Nacht führen. Er wird der Wegweiser durch die 16. KinderKulturNacht sein.

 

Erneut gibt es dazu einen Mal-Wettbewerb, zu dem die Kinderbeauftragte Annette Backhaus alle Künstler im Grundschulalter aufruft. Also ran an Pinsel oder Stifte. Alle Bilder eines…

Artikel weiterlesen

Der Ortsteilrat des Eisenacher Ortsteils Stockhausen trifft sich am Mittwoch, 29. Januar, zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung. Beginn ist 18 Uhr im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Stockhausen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vorberatung zu Investitionen 2020, Anfragen aus dem Ortsteil und Mitteilungen des Ortsteilbürgermeisters Dieter Suck. Alle Einwohner sind zu der Sitzung eingeladen.

 

Artikel weiterlesen

Die 3. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Klima, Verkehr und Sport findet am Montag, 27. Januar, um 17:00 Uhr, im Konferenzraum 122, 1. OG, Verwaltungsgebäude, Markt 2 mit folgender Tagesordnung statt:

 

1)    Eröffnung und Begrüßung
2)    Genehmigung der Niederschrift über die 1. Sitzung am 2.12.2019
3)    Forstwirtschaftsplan 2020
4)    Umgestaltung Karlsplatz - aktueller Sachstand Sanierung Stützmauer Nikolaitor
5)    aktueller Sachstand zum Neubau einer Wettkampf-, Vereins-, und…

Artikel weiterlesen
Abbildung der Tempo30-Zonen in der Eisenacher Innenstadt

In Eisenach ist fast die gesamte Innenstadt Tempo 30-Zone. „Wir sorgen damit für mehr Sicherheit in unserem historischen Stadtzentrum. Eisenacher und die Besucher können nun entspannter durch die Stadt laufen“, so Oberbürgermeisterin Katja Wolf. Vor allem in der Hospitalstraße war es mehrfach zu Unfällen im Bereich der Brücke und des Fußgängerüberwegs gekommen.

 

Die Stadtverwaltung möchte vor allem Autofahrer noch einmal an die erweiterte Tempo 30-Zone in der Innenstadt erinnern. Anhand der

Artikel weiterlesen

Der „Wartburg College Choir“ aus der Eisenacher Partnerstadt Waverly (Iowa, USA) kommt in diesem Jahr erneut zu Besuch nach Eisenach und wird bei mehreren Auftritten zu erleben sein. Die Stadtverwaltung Eisenach sucht für die Chormitglieder dringend noch Gasteltern, die bereit sind, die Gäste aus Waverly vom Donnerstag, 14. Mai bis Montag, 18. Mai aufzunehmen. 

 

Wer daran Interesse hat, kann sich an das Büro der Oberbürgermeisterin, Markt 1, 99817 Eisenach, Tel. 0 36 91 / 670-104, E-Mail…

Artikel weiterlesen

Am Dienstag, 21. Januar, kann wegen Krankheit keine Sprechstunde des städtischen Beauftragten für Menschen mit Behinderungen, Dennis Petschner, stattfinden. 

Die nächste Sprechstunde in der Stadtverwaltung, Markt 22, Zimmer 43 (1. Etage) ist wieder am 28. Januar in der Zeit von 9 bis 12 Uhr. Es können auch separate Termine vereinbart werden.
Die Sprechstunden des Beauftragten für Menschen mit Behinderungen finden in der Regel dienstags von 9 bis 12 Uhr statt.
 

Artikel weiterlesen

Das Staatliche Berufsschulzentrum „Heinrich Ehrhardt“ Eisenach präsentiert sich am Samstag, 1. Februar, von 9 bis 13 Uhr wieder mit einem „Tag der offenen Tür“ der Öffentlichkeit. An diesem Tag können sich Schüler, die ihre allgemeine Schulpflicht erfüllt haben, mit ihren Eltern über mögliche Wege in der weiteren beruflichen/schulischen Entwicklung informieren. 

Vertreter von Ausbildungsbetrieben, Schüler, die sich zurzeit in der Ausbildung befinden, sowie deren Eltern können den Tag der…

Artikel weiterlesen

Zum traditionellen gemeinsamen Neujahrsempfang laden der Gewerbeverein Eisenach 1991 und die Stadtverwaltung Eisenach in diesem Jahr für den Dienstag, 28. Januar, in das Landestheater Eisenach ein. Im Mittelpunkt des Abends steht das Thema „Wende, Wandel, Wege“.

 

Vor der Festveranstaltung begrüßen die Oberbürgermeisterin Katja Wolf und der Vorsitzende des Eisenacher Gewerbevereins, Jo West, ab 17 Uhr die eintreffenden Gäste im Foyer des Theaters. Gleichzeitig findet im Theatercafé in der…

Artikel weiterlesen

Der Gehweg in der Straße „An der Tongrube“ wird im Bereich gegenüber der Medizinischen Fachschule erneuert. Die Bauarbeiten finden vom 20. Januar bis zum 14. Februar statt. Während dieser Zeit ist der genannte Abschnitt für Fußgänger gesperrt. Für sie wird mithilfe seitlicher Absperrungen ein behelfsmäßiger Weg auf der Fahrbahn eingerichtet, um an der Baustelle vorbei zu kommen.

Artikel weiterlesen
6 Feuerwehrmänner und eine Frau

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Neuenhof leisteten im Jahr 2019 insgesamt rund 1116 Stunden ehrenamtliche Arbeit – bei Schulungen, Lehrgängen, zahlreichen Übungen und Einsätzen. Das entspricht 140 Arbeitstagen. „Uns ist es erneut gelungen, das Niveau der Ausbildung beizubehalten und unsere Präsenz in der Öffentlichkeit zu festigen“, unterstrich Wehrführer Andreas Herter zur Jahreshauptversammlung der FF am vergangenen Wochenende. 

 

Zur Einsatzabteilung der FF Neuenhof gehören…

Artikel weiterlesen
Lade weitere Elemente..